Was ist Barren-Eisen?

Barreneisen ist Qualitätseisen, das in der Stabform gegossen worden. Es enthält sehr wenige Verunreinigungen, und es nicht funktioniert worden; es einfach geschmolzen worden und Form. Dieses Produkt ist von den Firmen vorhanden, die Eisen gewinnen und produzieren, obgleich Leute normalerweise es in den sehr großen Mengen seit Fokus dieser Firmen auf der Behandlung des Eisens in den Mengen kaufen müssen, die für industriellen Gebrauch passend sind. Einige können Barreneisen in den Bereichen der Anzeige jedoch öffentlich haben, weil es ein Thema des Interesses für Besucher zu ihren Anlagen sein kann.

Ein Barren ist einfach ein Stab des gereinigten Metalls. Leute benutzt Barren für Tausenden Jahre während der Metallverarbeitung. Der Barren ist einfach zu behandeln und zu transportieren und bildet es bequem für Gruben, weil sie Metall für Verpackungs- und Verschiffenbarrenform vorbereiten können. Die Größe und die Form eines Barrens schwankt, abhängig von den Versammlungen für dieses bestimmte Metall, aber sie annehmen normalerweise die Gestalt der rechteckigen Stäbe, die genug klein sind, einfach zu sein zu behandeln, aber nicht so klein o, dass sie unpraktisch sind.

Der Barren kann eine etwas sich verjüngende Form haben, die entworfen, um sogar, abzukühlen zu erleichtern. Ein Eisenbarren auch gestempelt allgemein mit einer Markierung, die anzeigt, welche Firma sie produzierte, und vielleicht wo. Diese Markierung kann die Gestalt eines Firmafirmenzeichens annehmen oder ein gestempeltes Wort oder eine Reihe Wörter. Barreneisen gebildet häufig mit Roheisen, eine minimal weiter entwickelte Form des Eisens, die nicht eigenständig benutzt werden kann, aber kann verarbeitet werden, um verschiedene Eisenprodukte zu bilden.

Eisenbarren können mit Informationen über ihre Reinheit auch gestempelt werden, die entworfen, um die Leute zu unterstützen, welche die Stäbe bei der Metallverarbeitung verwenden. Das Kennen, welche Verunreinigungen sind, des Geschenkes kann Leuten erlauben, zu entscheiden, wie sie Barreneisen behandeln möchten; verschiedene Bestandteile können addiert werden, um eine Stahllegierung herzustellen, die abhängig von, welchen Verunreinigungen anders als durchführen kann anwesend sind und wie das Metall verarbeitet.

Eigenständig ist Eisen ein sehr weiches, in hohem Grade formbares Metall. Barren geworfen normalerweise mit einigen Verunreinigungen, damit sie relativ hart sind, als anders sie können während des Verschiffens beschädigt werden. Der Prozentsatz anderer Materialien muss nicht sehr hoch sein, eine haltbare, starke Metalllegierung herzustellen, die in einer großen Vielfalt der Einstellungen benutzt werden kann. Einige interessante antike Beispiele des Barreneisens können auf Anzeige in einigen Museen, als Beispiele von Metallbearbeitung von den früheren Ären in der Menschheitsgeschichte gesehen werden.