Was ist Benedict Reagens?

Benedict Reagens ist ein chemisches Mittel, das vom kupfernen Sulfat gebildet, das das Vorhandensein der Glukose oder des Fruchtzuckers ermitteln kann. Ein Reagens ist eine Chemikalie, die an einer anderen Substanz angewendet, um eine chemische Reaktion zu produzieren, die wertvolle Informationen betreffend die Substanz geben kann. Benedict Reagens ist allgemein am verwendetsten, Weisen der Verringerung der Glukose oder des Fruchtzuckers in den Nahrungsmitteln zu berechnen. In der Vergangenheit war es die Weise, die Diabetes durch die Prüfung des Urins. ermittelt.

In den Nahrungsmitteltests hinzugefügt eine kleine Menge der Nahrung Benedict Reagens ügt und gekocht, damit einige Minuten die Menge des Zuckergeschenkes prüfen. Die Resultate zeigen Niederschläg oder feste Anordnungen innerhalb der geprüften Substanz. Die Menge, zu der ein Niederschlag Geschenk ist, kann die genaue Glukose oder den Fruchtzucker zeigen, die in der Substanz vorhanden sind.

Da die Niederschläg wahrscheinlich sind, sehr klein zu sein, Benedict zeigt Reagens auch Farbenänderungen, die die Mengen des Zuckers Glukose und Fruchtzucker abmessen können. Z.B. behandelte eine Substanz mit Benedict Reagens, das grüne Erscheinen sehr wenig oder vielleicht kein Glukose- oder Fruchtzuckergeschenk ist. Einerseits anzeigt eine rote Farbe eine hohe Quantität dieses Zuckers s.

In den Leuten, die vom Haben von Diabetes vermutet, ist Analyse des Urins eine der Hauptdiagnosemethode. Schwangere Frauen verwendet, um eine Analyse des Urins durchzumachen, der mit Benedict Reagens behandelt, um auf gestational Diabetes zu überprüfen. Heute können andere Tests benutzt werden, weil sie in messenden Zuckerniveaus exakter sind.

Schwangere Frauen können diese häufigen Urinproben zurücksenden, aber sie sind tatsächlich sehr wichtig, zuckerkranke Bedingungen während einer Schwangerschaft durchzustreichen. Benedict’s Reagens arbeitet nur bis jetzt in der zuckerkranken Prüfung jedoch, da Vorhandensein des Fruchtzuckers im Urin nicht einen zuckerkranken Zustand vorschlägt.

So muss Urin weiter geprüft werden, wenn er Positiv zeigt, wenn er mit Benedict Reagens gemischt, um für das Vorhandensein der Glukose auszuwerten. Für einiges kann dieses keine weitere Prüfung mit Benedict Reagens, aber das Trinken einer Glukoselösung bedeuten, die die meiste Entdeckung ziemlich abscheulich. Jedoch sollte unbehandelter Diabetes nicht ungeprüft gehen. So ist Diagnose extrem Wertsache und kann helfen, frühe Behandlung anzufangen, die neueres Resultat erheblich ändern kann.