Was ist Chlorbenzol?

Chlorbenzol ist ein chemisches Mittel, das vom Carbon, vom Chlor und vom Wasserstoff gebildet. Es gekennzeichnet wechselnd als Benzolchlorverbindung, Benzolmonochlorid, Monochlorobenzol und Phenyl- Chlorverbindung. Diese Chemikalie angetroffen am allgemeinsten in seiner flüssigen Form n, die klar ist. Das Molekül selbst ist ein ring-shaped aromatisches Mittel.

Die körperlichen und chemischen Eigenschaften des Chlorbenzols sind weithin bekannt. Es hat einen Siedepunkt von ungefähr 132 Grad Celsius-(269.6 Grade Fahrenheit), von Schmelzpunkt von ungefähr -45.6 Grad Celsius-(- 50.1 Grade Fahrenheit), von Dampfdruck von PA 1580 und von Molekülgewicht von 112.6 Gramm pro Mole (g/mol). Strukturell hat bedeutet es eine molekulare Formel von C6H5Cl und, dass jedes Molekül des Chlorbenzols sechs Kohlenstoffatome hat, 5 Wasserstoffatome, und ein Chloratom.

Chlorbenzol eingestuft als aromatischer Kohlenwasserstoff er. Aromatische Kohlenwasserstoffe sind die Moleküle, die einen Ring bilden, der aus sechs Kohlenstoffatomen besteht, genannt einen Benzolring. Die Carbonmoleküle in diesem Ring sind zusammen kovalent verbundenes, zwar abwechseln die Bindungen selbst ständig zwischen denen der einzelnen und doppelten Arten n. Wasserstoffatome sind zu jedem der Kohlenstoffatome außer dem einzeln-verbunden, das zum Chlor verbunden.

Chlorbenzol benutzt worden für viele Sachen. Es ist ein industrielles Lösungsmittel für Farbe und auch ein Prozesslösungsmittel für Kleber, Poliermittel und Wachse. Es kann verwendet werden, um Nitrochlorbenzol sowie Phenol zu produzieren. Chlorbenzol ist vermutlich für seinen Gebrauch in der Produktion von dichlorodiphenyltrichloroethane am berühmtesten (DDT), obwohl dieser Gebrauch erheblich verringert, seit Beschränkungen auf DDT in Platz in den sechziger Jahren und in den siebziger Jahren gesetzt.

Die Chemikalie kann zu den Menschen gefährlich sein. Chlorbenzol ist in hohem Grade feuergefährlich und muss richtig gespeichert werden, um Feuer zu vermeiden. Prüfung gezeigt, dass bedeutende Belichtung Schaden der schleimigen Drüsen, der Nieren und der Leber verursachen kann; Tierprüfung vorgeschlagen auch ch, dass sie Testikular- Degeneration verursachen kann. Einige ältere Studien vorschlagen re, dass Einatmung des Chlorbenzols viele Stunden lang gerade Nervensystemschaden verursachen kann. Korrekte Schutzausrüstung wie Schutzbrillen, Handschuhe und ein Labormantel sollte getragen werden, wenn man Chlorbenzol, sowie eine Respiratorschablone verwendet, wenn der Arbeitsbereich nicht genug gelüftet.