Was ist Cordierite?

Cordierite ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das der cyclosilicate oder Ringkieselsäureverbindungfamilie der Mineralien gehört. Einer der drei Sechsmitgliedsringe, Cordierite hat eine Magnesium-, Eisen- und Aluminiumunterseite mit einem Magnesium, das der stärkste Bestandteil ist. Das Mineral eingeschlossen häufig in den keramischen Mitteln en, dadurch verleiht man sie ausgezeichnete in einer Richtung Eigenschaften der thermischen Expansion. Dieses ist Keramik vom bestimmten Wert in der Fertigung der Isolierungen, der Katalysatoren und der refraktären Futter. Cordierite angetroffen auch in der transparenten, violetten hued Edelsteingradvielzahl d, die allgemein als iolite bekannt ist, die für ihre Farbe, Dichte und Pleochroism taxiert sind.

Kieselsäureverbindungmineralien darstellen die größte einzelne Gruppe der Felsengebäudemineralien ne und bilden über 90% der Kruste der Masse. Die Ringkieselsäureverbindunggruppe, der Cordierite gehört, sind Silikon und mit Sekundärringmitgliedselementen wie Eisen, Magnesium, Kupfer und Aluminium oxygen-based. Cordierite ist einer der drei Sechsmitgliedsringe und besteht die Magnesium-, Eisen- und Aluminiumelemente. Das Mineral ist mit Werten von 7 bis 7.5 ziemlich hart und aufweist Widerstand der guten einseitigen Spaltung und der thermischen Expansion en. Das Mineral gefunden in Verbindung mit oder in der Region der Anordnungen des metamorphen Felsens; Indien, Birma, Madagaskar, Connecticut in den US und Kanada besitzen gute Ablagerungen.

Die Eigenschaften der Spaltung und der Wärmeleitfähigkeit von Cordierite bilden das Mineral einen populären Zusatz in fachkundiger Keramik. Dieses hat Keramik ausgezeichneten Widerstand zur Expansion, wenn sie extremen Hitzeniveaus herausgestellt und verwendet weitgehend als Isolierungen auf Hochtemperaturignitors und Lichtbogenelektroden. Sie benutzt auch, um Heizungskerne, schweissende Klebebänder, Thermoelemente und Katalysatorteile zu bilden. Die Futter und Formen, die in den Metallrefraktären Installationen verwendet, gebildet häufig von diesen die Keramik wegen ihrer guten Wärmestoßwiderstandqualitäten. Die Keramik kann als Selbst-glasierende Teile auch produziert werden, um ihre dielektrische und strukturelle Stärke zu erhöhen.

Es gibt eine Vielzahl der Grade von Cordierite, die von der lichtdurchlässigen industriellen Gradvielzahl bis zu in hohem Grade attraktivem und nach Graden des transparenten Edelsteins gesucht reichen. Bekannt als iolite, ist Edelsteingrad Cordierite ein harter und dichter Stein mit einer Farbenstrecke, die vom blau-violetten durchgehenden groben Tuch auf farbloses verlängert. Die bemerkenswerteste Eigenschaft von iolite ist möglicherweise sein Pleochroism d.h. Tendenz, Farbe zu ändern, wenn sie von den verschiedenen Winkeln angesehen. Während viele pleochroic Mineralien zwei Farben zeigen, wenn sie, gedreht, anzeigt iolite häufig drei i. Wegen ihrer attraktiven Qualitäten und Ähnlichkeit in der Farbe zu einigen Saphirvarianten, bilden diese Edelsteine populäre preiswerte Alternativen zu jenen teureren kostbaren Steinen.