Was ist DNA-Beweis?

DNA-Beweis ist Daten, die vom Gebrauch der DNA-Prüfung erhalten. Entwickelt während des letzten Teils des 20. Jahrhunderts, erhöht worden der Prozess der Anwendung des genetischen Materials, um Einzelpersonen mit einer spezifischen Situation anzuschließen in den Jahren und gilt jetzt als zulässigen Beweis in vielen Gerichten um die Welt. Beweis dieser Art verwendet worden, um Verbrechen zu lösen, die für einige Jahre ungelöst geblieben, sowie zur Verfügung stellen Mittel, damit Forscher schnell die Verbrecher kennzeichnen und festhalten, die mit neuen Verbrechen angeschlossen.

Die Ansammlung des DNA-Beweises an einem Tatort anfängt normalerweise mit der Ansammlung der Gegenstände g, die mit irgendeine Art der Körperflüssigkeit in Berührung gekommen haben konnten. Dieses kann Einzelteile wie Zahnbürsten oder trinkende Schalen einschließen, die Spuren des Speichels haben können, auf ihnen zurückzubleiben. In den Raubfällen können Kriminalistikmannschaften den Samen oder Blut, die auf Kleidung gefunden oder andere Gewebe sammeln, die an der Szene des Verbrechens gefunden. Während die gerichtliche Untersuchung fortfährt, gemacht Tests auf die Proben, um ein Profil der genetischen Verfassung der Einzelpersonen zu verursachen, die an der Szene waren.

Im Falle eines Gewaltverbrechens wie Mord oder Raub, ist es ein verhältnismäßig einfacher Prozess, zum des DNA-Profils zu kennzeichnen, das dem Opfer gehört. Die restlichen Profile können verwendet werden, um Verdächtige im Fall zu beseitigen und Gesetzbehörden ihre Aufmerksamkeit auf andere Anhaltspunkte richten lassen, die helfen können, den Täter des Verbrechens zu kennzeichnen. Wenn ein fester Verdächtiger gekennzeichnet, versehen er oder sie mit der Gelegenheit, eine DNA-Probe using einen einfachen Putzlappen anzubieten, der benutzt, um Speichel vom Innere der Backe zu sammeln. Wenn die gesammelte Probe zusammenbringt, was als das DNA-Profil für den Verbrecher gekennzeichnet worden, kann ein Anhalten gebildet werden.

Der Gebrauch von DNA-Beweis begrenzt nicht auf Verbrechensermittlungen. Indem man Proben sammelt, ist es möglich, den Beweis zu verwenden, um die Vaterschaft eines Kindes zu kennzeichnen. Dieses herstellt dieses moderne Untersuchungswerkzeug nützlich s-, wenn es die Identität des Geburtsvaters herstellt. Während die Anwendung häufig als Mittel der Prüfung von Vaterschaft in den Kindergeldfällen zitiert, verwendet diese gleiche Anwendung manchmal von den Vätern, die vermuten, dass eine oder mehrere der Kinder, die sie sind nicht wirklich ihre Selbst durch Abstammung angehoben.

DNA-Beweis kann auch verwendet werden, um andere Formen der Familienanschlüsse festzustellen. Wenn entwicklungsfähige Proben vorhanden sind, ist es möglich, den Beweis zu verwenden, um zu bestätigen, dass jemand, der behauptet, mit einer Familie zusammenzuhängen, in der Tat ein Blutverwandter ist. Diese Anwendung geprüft nützliches, als Einzelpersonen Anspruch zum Zustand einer gestorbenen Einzelperson aufgrund des Seins ein ungesetzliches Kind vom gestorbenen legen. DNA-Beweis kann schnell feststellen, wenn es tatsächlich irgendein genetisches Anschlussgeschenk gibt oder wenn der Anspruch falsch ist.

Ob verwendet in einem Strafverfahren oder eine Art Frage über Familienanschlüsse zu vereinbaren, DNA-Beweis es viel einfacher, die Wahrheit in vielen Situationen herzustellen gebildet. In den letzten Jahren gewesen Beweis dieser Art nützlich, wenn man bestätigte, dass einige Leute, die eines Verbrechens überführt, nicht wirklich schuldig waren, beim zu Weise zur Bestimmung des tatsächlichen Täters des Verbrechens auch führen.