Was ist Droge R&D?

Droge R&D bezieht die auf Forschung und Entwicklung der neuen pharmazeutischer Produkte in den wissenschaftlichen Labors und in den klinischen Einstellungen. Um die vermarktete Masse zu sein, muss eine Droge weitgehend erforscht werden und geprüft werden um seine Wirksamkeit, Sicherheit, Nebenwirkungen und möglichen Komplikationen festzustellen. Viele Fachleute mit.einbezogen in Droge R&D, einschließlich Chemiker und Biologen, Forschungspharmakologen, Psychologen, Ärzte, Regierungsbeamte und Kleinapotheker Klein-.

Die ersten Phasen von Droge R&D auftreten in den Laboreinstellungen r-, in denen Wissenschaftler Anfangsforschung über verschiedene Chemikalien leiten, die prüfen können nützlich in der bakteriellen Infektion des Fighting, in der Entzündung, in den Viren oder in den Krebsen. Chemiker, Biologen und Pharmakologen experimentieren, indem sie verschiedene Arten der Chemikalien kombinieren und ihre Wirksamkeit auf Laborgewebe, Blut und flüssigen Proben prüfen, die Krebse oder Krankheiten enthalten. Sie benutzen strenge Richtlinien und einsetzen wissenschaftliche Methodenlehre en, um zu garantieren, dass Resultate genau und zuverlässig sind. Wissenschaftler versuchen, die möglicherweise negativen Nebenwirkungen der neuen Drogen vorauszusagen und herabzusetzen, indem sie die Konzentrationen der verschiedenen chemischen Bestandteile justieren.

Sobald eine Droge wirkungsvolles in einer Laboreinstellung geprüft, produziert sie normalerweise in einer großen genug auf einer Probe der menschlichen Themen geprüft zu werden Quantität. Psychologen erforschen und Pharmakologen gründen umfangreiche klinische Studien, in denen sie die Droge zu einigen Teilnehmern und zu placebos zu anderen ausüben. Die meisten Versuche hervorheben den Wert der double-blind Studien eben, in denen weder die Forscher noch die Teilnehmer berücksichtigen, wem empfängt, bis nach dem Prüfungszeitraum abgeschlossen. Double-blind Forschungsmethoden sind wesentlich, die unparteiischen, wissenschaftlich genauen Analysen der Wirksamkeit der Droge sicherzustellen.

In den meisten Fällen nimmt die klinische Testphase von Droge R&D Monate oder sogar Jahre, um abzuschließen. Drogen müssen zu einigen verschiedenen Beispielgruppen und zu den Resultaten ausgeübt werden, die kritisch nachgeforscht, um ein ausführliches Verständnis der Risiken und des Nutzens zu gewinnen betroffen sind. Die meisten Länder haben Regierungsorganisationen, die die Resultate der klinischen Tests erforschen und die endgültige Entscheidung an treffen, ob eine Droge genehmigt, um Massenhergestelltes zu sein und zur Öffentlichkeit vermarktet.

Droge R&D fortfährt ion, selbst nachdem eine Medikation handelsüblich wird. Doktoren und Apotheker, die eine neue Droge verteilen, bitten häufig Patienten, ihre Resultate und Nebenwirkungen innen zu überprüfen und zu erklären. Einige Drogen gefunden, um zu den Einzelpersonen mit bestimmten Beschwerden gefährlich zu sein, die nicht in den vorhergehenden klinischen Tests betrachtet. Wenn Doktoren oder Apotheker negative Reports empfangen, neu legen sie Informationen zu den Gesundheitsbeamtern, die Untersuchungen bestellen können, zurückrufen die Droge vom Markt und beharren, dass weiterer Droge R&D auf das Produkt geleitet.