Was ist Emissionsvermögen?

Emissionsvermögen ist ein Maß von, wie gut etwas aufgesogene Energie ausstrahlt. Für viele allgemeinen Gegenstände sind bekannte Maße, mit Diagrammen ihres Emissionsvermögens in den verschiedenen Situationen leicht verfügbar, die in vielen Texten und in Hinweisen gedruckt. Für andere können einige Maße geleitet werden, um das Niveau des Emissionsvermögens festzustellen. Dieses Eigentum kann wichtig sein zu messen, und es hat einige interessante Anwendungen, die Gegenstände mit ungewöhnlich hohem oder niedrigem Emissionsvermögen künstlerisch, wissenschaftlich, oder Handels- nützlich bilden können.

Um dieses Eigentum zu messen, feststellt man man wie viel Strahlung durch die Oberfläche des Materials ausgestrahlt, das bei einer gegebenen Temperatur fraglich ist. Diese Zahl verwendet, um ein Verhältnis mit der Menge von Strahlung zu verursachen ausgestrahlt durch einen schwarzen Körper bei der gleichen Temperatur. Für einen schwarzen Körper ist der Wert einer. Für alles anderes kann die Zahl von null bis eine reichen. Das höher das Emissionsvermögen, näher nähert das Verhältnis einem; etwas mit einem Niveau von .95 z.B. hat sehr hohes Emissionsvermögen.

Das reflektierendere etwas ist, weniger Emissionsvermögen, das, hat es. Dunkle, stumpfe Gegenstände mögen Asphalt, Basalt, Holz, und Papier neigen, hohe Werte zu haben. Reflektierende Gegenstände wie Silber und Tinfoil haben sehr niedriges Emissionsvermögen und hohes Reflexionsvermögen. Wenn sie zusammen hinzugefügt, sollten die zwei Werte des Emissionsvermögens und das Reflexionsvermögen einem entsprechen und die Balance zwischen der Reflexion und der Emission der leuchtenden Energie veranschaulichen.

Die Fähigkeit, mehr oder weniger Energie zu reflektieren kann wichtig sein. Windows z.B. kann in den niedrigen Emissionsvermögenmaterialien eingewickelt werden oder beschichtet werden, um die Temperatur innerhalb des Hauses zu steuern. Niedriges-e Glas, während es bekannt, reflektiert leuchtende Energie vom Innere und hält Hitzeinnere eher als erlaubend, dass es durch die Fenster und sie reflektiert auch leuchtende Energie von der Außenseite verloren und das Haus kühl im Sommer hält. In hohem Grade reflektierende Materialien benutzt auch in der Isolierung, um die Übertragung der Hitze herabzusetzen und bilden eine Struktur leistungsfähiger.

Das Verhältnis nicht notwendigerweise bleibt konstant. Viele Sachen können den Wert auswirken. Die Temperatur ist ein Aspekt, wie die Wellenlänge und der Winkel der Energie. Prüfungsmaterialien in den verschiedenen Bedingungen sollten eine Strecke der Werte geben. Ein Material mögen keramisch, z.B. kann eine ausgedehnte Verbreitung von Werten haben, die für Leute wie Künstler wichtig ist zu wissen.

Einige Beispiele der Werte für allgemeine Gegenstände umfassen: .02 für Silber, .93 für Ziegelstein, .93 für Marmor, .91 für Pflaster, .85-.95 für Beton und .90 für Holz. Die Reflexionsvermögenwerte für diese Materialien sein .98 für Silber, .07 für Ziegelstein und Marmor, .09 für Pflaster, .15-.05 für Beton und .1 für Holz.