Was ist Europa?

Europa ist einer von Jupiters galiläischen Monden, entdeckt durch Galileo Galilei, der ein ursprüngliches Teleskop 1610 verwendet. Diese vier Monde, Io, Europa, Ganymede und Callisto, sind bei weitem Jupiters größte natürliche Satelliten. Europa ist der galiläischen Monde das kleinste. Bei 3000 Kilometern im Durchmesser, ist es ein wenig, das als der Mond der Masse kleiner ist. Europa genannt für eine Geliebte des Gott Zeus in der griechischen Mythologie. Jupiter, die Planet Europabahnen, genannt nach dem römischen Namen für Zeus.

Als Europa entdeckt, half es, zu überprüfen, dass planetarische Körper neben dem Sun ihre eigene Schwerkraft ausüben. Dieses geholfen, die geocentric Ansicht der Kosmologie durch die heliozentrische Copernican Version zu ersetzen. Europa in Umlauf bringt Jupiter alle drei Tage oder so und Bahnen in einem Abstand von Jupiter ein wenig weniger als zweimal der Abstand von der Masse zum Mond. Wie die anderen galiläischen Satelliten und unser Mond verriegelt Europa tidally zu Jupiter und bedeutet, dass die gleiche Seite es immer während die anderen seitlichen Gesichter weg gegenüberstellt.

Aussehen des Europas ist das eines weißen Bereichs mit braunen Sprüngen und splotches alle über ihm. Hauptsächlich bestanden aus Kieselsäureverbindungfelsen, hat Europa eine Dünnschicht des Eises, der einige planetarische Wissenschaftler konnten einen flüssigen Wasserozean verstecken glauben. Europa hat eine der glattesten Oberflächen im Sonnensystem. Wegen der Möglichkeit von Wasserozeanen, gewesen Europa ein vorgeschlagenes Ziel einer lander Prüfspitze für mehrere Jahrzehnte, aber Kapital nicht noch verwirklicht für einen Auftrag. Andere Monde, die unter der Oberfläche liegende Ozeane Ganymede und Callisto mit.einschließen lassen können.

Das jupiter-eisige Mond-Orbiter (JIMO)projekt, das Eis-Durchdringungsradar benutzt haben, um nach solchen Ozeanen zu suchen, annulliert in 2005 wegen einer Änderung von Prioritäten an der NASA zugunsten der bemannten Aufträge. Das Raumfahrzeug war, erfinderische Eigenschaften wie eine Kernspaltungmaschine und eine Energiequelle zu kennzeichnen, die ihm tausendmal die elektrische Leistung der herkömmlichen Raumprüfspitzen gegeben haben, die durch Sonnenkollektoren und radioelektrische thermische Generatoren angetrieben.