Was ist Ferrofluid?

Ein ferrofluid ist eine Flüssigkeit, die unglaublich kleine Stücke einer magnetischen Substanz enthält. Die allgemeinen benutzten Metalle sind Kobalt, Magnetit und Eisen. Es ist wichtig, dass diese Stücke Metall genug klein sind, dass sie in einem flüssigen Zustand bleiben, wenn sie einem Magneten herausgestellt. Diese Schwelle ist irgendwo auf dem Auftrag von 10 Nanometern.

Wenn viele Leute das Ausdruck ferrofluid benutzen, beziehen sie auch auf magnetorheological Flüssigkeit, eine Flüssigkeit, die auf alle Arten einem ferrofluid ähnlich ist, außer dass die Größe der Partikel ist größer. Dieser Unterschied bedeutet an Größe, dass die Flüssigkeit fest wird, wenn sie einem Magnetfeld, dann herausgestellt, zu einer Flüssigkeit umschält, wenn das Magnetfeld entfernt.

Die Partikel in einem ferrofluid können in einer vieler verschiedenen Substanzen verschoben werden. Die allgemeinsten benutzten Flüssigkeiten sind Wasser und Öl. dieser grundlegenden Flüssigkeit hinzugefügt irgendeine Art des Tensids, zum der Flüssigkeit beständiger zu bilden.

Eine der wichtigsten Militäranwendungen eines ferrofluid war Ende der Achtzigerjahre als Form der Radarabstossung. Gemalt mit einem ferrofluid und antimagnetischen Farben, in der Lage sind Flugzeuge, Radarwellen aufzusaugen und zum Radar unsichtbar zu bleiben, wenn sie obenliegend überschreiten.

Einige aufregende Projekte sind auch laufendes verwenden ferrofluid und magnetorheological Flüssigkeit. Eins von diesen betrachtet die leichte Schaffung, sehr flexible Kleidung, die in Hochleistungsschutzkleidung in kleiner als ein-Hundertstel einer Sekunde umgewandelt werden kann, indem man ein elektromagnetisches Feld erzeugt, um die Flüssigkeiten in einen Solid-state umzuwandeln. Ferrofluid auch verwendet als Methode der Krebsabfragung, in den Lautsprechern und hart-fährt und für das Versiegeln einer großen Auswahl der Vorrichtungen.

Ferrofluid ist zum Funktionieren in den extremen Temperaturen fähig und reicht von -55°C zu 200°C (- 67°F zu 392°F) und bildet sie Ideal für jede mögliche Position auf Masse und besonders entsprochen zu den Raumzuständen. Seit der flüssigen und benutzten Partikelangelegenheit ziemlich weit unterschieden werden, können die meisten Eigenschaften eines ferrofluid können geändert werden. Leitfähigkeit, Viskosität und Flüchtigkeit können alle zu einem breiten Grad beeinflußt werden und Wissenschaft und Industrie ferrofluids besonders anfertigen lassen, um Besonderebedürfnisse zu erfüllen.