Was ist Fluidisierung?

Fluidisierung ist ein Prozess, in dem ein Gas oder eine Flüssigkeit aufwärts und gleichmäßig durch ein Bett der festen Partikel mit genügender Kraft durchgebrannt, um die Partikel zu veranlassen, oben zu steigen und innerhalb ihres Behälters zu bewegen. Die Partikel werden miteinander und mit der Flüssigkeit oder dem Gas gut gemischt. Diese Mischung zur Verfügung stellt ein ausgezeichnetes Mittel für die Übertragung der Hitze oder die Übertragung der Masse vom Gas oder der Flüssigkeit zu den Körpern und umgekehrt. Deshalb benutzt Fließbetten in einer Vielzahl der industriellen Anwendungen, einschließlich Plastikfertigung, Erdölraffinierung, Verbrennung und andere Prozesse, die Systemtest, Chemikalie und biologische Betriebe mit.einbeziehen. Die meisten Anwendungen benutzen Gas, eher als Flüssigkeit, als die verflüssigensubstanz.

Der Gasfluß in Fluidisierung ausübt aufwärts Kraft auf dem Bett s. An einer sehr niedrigen Geschwindigkeit ist diese Kraft zu schwach, die Partikel zu verschieben. Während die Geschwindigkeit erhöht, erreicht ein Punkt, an dem die aufwärts Kraft gerade grösser als die abwärts Kraft von Schwerkraft handelnd nach dem Bett ist. Dieses ist der Anfang der Fluidisierung.

Die Partikel anfangen zu getrennt von gegenseitig und zu vibrieren n. Wenn die Gasgeschwindigkeit fortfährt zu erhöhen, verbreiten die Partikel weit auseinander und bewegen kräftiger. Sehr hohe Geschwindigkeiten senden die Partikel, die wild über den Behälter wirbeln. So kann Fluidisierung fine-tuned, um eine Strecke der Bettbedingungen von glattem zu turbulentem zur Verfügung zu stellen.

Ein Gas-verflüssigtes Bett benimmt wirklich wie eine Flüssigkeit. Vorstellen, dass ein kleiner schwerer Gegenstand in einen Behälter fallen gelassen, der ein Gas-verflüssigtes Bett hält. Der Gegenstand sinkt zur Unterseite des Behälters. Der gleiche auf ein örtlich festgelegtes fallengelassene nicht-verflüssigte Gegenstand oder, Bett liegt einfach, wo er auf der festen Oberfläche landet.

Flüssigkeit-wie Verhalten des Betts ist von einem Technikstandpunkt wichtig. Die Gas-Körpermischung kann wie eine Flüssigkeit transportiert werden; z.B. kann sie von Platz zu Platz geleitet werden. Zusätzlich kann die Bettbewegung using mathematische Gleichungen von der Hydrodynamik, die Studie der flüssigen Bewegung beschrieben werden und vorausgesagt werden.

Etwas Fluidisierung verarbeitet spezifisch Ziel die festen Partikel und ändert sie, um ein bestimmtes Endprodukt oder einen Zweck zu erzielen. Die Partikel können getrocknet werden, gebraten, anders physikalisch geverbrannt oder, chemisch, oder biologisch geändert, während sie verflüssigt. In anderen Fällen dienen die Partikel als Katalysator, bedeutend helfen sie, Reaktionen stattzufinden aber nicht wirklich geändert durch die Reaktionen oder das Teil der Endprodukte. Verflüssigte katalytische Prozesse sind im verarbeitenden Erdöl z.B. um Benzin aus Öl zu produzieren allgemein verwendet.