Was ist Glaciology?

Glaciology ist die Studie des Eises und seiner verschiedenen natürlichen Anordnungen auf Masse und andere himmlische Gegenstände, einschließlich Planeten, Monde und jeden möglichen anderen Platz, die es gefunden werden kann. Auf Masse umfaßt diese Studie, aber begrenzt nicht auf, Gletscher und große polare Eisblätter. Die Studie von glaciology ist von einer Geowissenschaftperspektive, aber auch von einer meteorologischen und astronomischen Perspektive nicht nur wichtig. So gilt es als eine multidisziplinäre Wissenschaft und Glaciologists müssen häufig ausbilden in vielen verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Wegen der Kompliziertheiten und der gegenseitigen Abhängigkeit der verschiedenen Prozesse auf dem Planeten, ist die Studie des Eises auf Masse ebenfalls vielfältig. Das Gesamtziel oder die Zielsetzung jeder möglicher Studie festgestellt durch den bestimmten Wissenschaftler und das Interessengebiet nd. Einige können interessiert sein, an, über frühere Zeiträume der Earth’s geologischen Geschichte zu erlernen. Andere können, an welcher Effektklimaänderung oder an der globalen Erwärmung interessierter sein, auf der Masse momentan hat.

Wie eins der Primärziele von glaciology ist, wenn es feststellt, was die Earth’s Atmosphäre Äonen vor war. Gerade wie verschiedene Schichten des Felsens erklären können uns, dass etwas über die Earth’s Naturgeschichte, Eis sehr ähnliche Einblicke zur Verfügung stellt. Durch Kernproben können Wissenschaftler fast genau feststellen, was der Aufbau der Earth’s Atmosphäre war. Dieses kann helfen, festzustellen, was verschiedene Sorten für optimales Überleben benötigen, besonders als Kreuz mit der geologischen Aufzeichnung überprüfte.

Die Studie von glaciology kann auch helfen, zu erklären, warum die Masse bestimmte Landforms hat, selbst wenn keine Gletscher oder Eisblätter um den gegenwärtigen Bereich existieren. Z.B. können viele der Rolling Hills im Mittelwesten der Vereinigten Staaten und des Kanadas durch die Gletscher erklärt werden, die Wege schnitzen, während sie von der Landschaft zurücktraten. Ebenso kann Wasser des schmelzenden Gletschers einige der world’s tiefsten Schluchten, einschließlich die Frühgeschichte der Niagara-Schlucht nahe dem Rand der Vereinigten Staaten und des Kanadas erklären.

Glaciology kann Antworten über die Masse nicht nur zur Verfügung stellen, aber kann sogar überwogen werden durch, was das Feld Menschen über andere Planeten und Himmelskörpern erklären könnte. Wenn Wissenschaftler verstehen und kennzeichnen können, die von diesen Eis haben, haben sie einen ziemlich guten Ausgangspunkt in der Suche nach außerirdischem Leben. Selbstverständlich ist dieses Leben wahrscheinlich, in der Natur sehr stark vereinfacht zu sein, aber noch antworten, dass eine der ältesten Fragenmenschheit überhaupt erwogen.

Die, die an dem Feld von glaciology interessiert, finden wahrscheinlich die meisten Gelegenheiten für Karriereplazierung in den pädagogischen oder Forschungsanstalten. Diese erfordern häufig einen höheren Abschluss, also sollten Kursteilnehmer vorbereitet werden, mehr als vier Jahre in der Hochschule zu verbringen. Die, die an Privatsektorarbeit interessiert, können einige Gelegenheiten bei der Prospektierung für Öl, Mineralien oder andere Naturresourcen finden. Häufig liefern die Eisdose eine Anzeige, hinsichtlich deren Betriebsmittel in einem bestimmten Bereich allgemein sind.