Was ist Glyzerin?

Glyzerin ist eine starke Flüssigkeit, die farblos und wohlschmeckend ist. Es hat einen hohen Siedepunkt und einfriert zu einer Paste t. Allgemeinster Gebrauch des Glyzerins ist in der Seife und in anderen Schönheitsprodukten wie Lotionen, obwohl er auch, in Form von Nitroglyzerin verwendet, um Dynamit zu verursachen.

Diese Flüssigkeit ist in den Schönheitsprodukten populär, weil es ein Befeuchtungsmittel ist - es aufsaugt umgebendes Wasser es. Dies heißt, dass es Dichtung in der Feuchtigkeit helfen kann. Nicht nur verwendet es im Seifenherstellungprozeß, es ist eine Nebenerscheinung auch. Viele Seifenhersteller wirklich extrahieren Glyzerin während des Seifenherstellungprozesses und aufheben es für Gebrauch in den teureren Produkten en.

Selbst wenn Seifenhersteller Glyzerin jedoch extrahieren bleibt irgendeine Menge in jedem Stab der Seife. Zusätzlich einem Stab der Seife hinzugefügt werden, um ein freies Ende und kann das Befeuchten Qualitäten der Extrakosten zu produzieren. Die Extrakosten erhöhen auch den Reinigungsaspekt der Seife.

Glyzerin kann in Spiritus und in Wasser aber nicht in Öle leicht aufgelöst werden. Das reine chemische Element genannt Glycerol, das anzeigt, dass es ein Spiritus ist. Das unreine Handelsprodukt genannt Glyzerin.

Die Tatsache, die auch leicht ist, aufsaugt Wasser von der umgebenden Luft bedeutet en, dass Glyzerin hygroskopisch ist. Wenn Sie einiges im geöffneten lassen sollten, aufsaugen es Wasser von der umgebenden Luft er, um das 20% Wasser und das 80% Glyzerin schließlich zu werden. Wenn Sie eine kleine Menge reines Glyzerin auf Ihre Zunge setzen sollten, mit Blasen bedecken Ihre Zunge, weil sie entwässert. Wenn die Schönheitsprodukte, die Glyzerin enthalten, auf Haut benutzt, die gut befeuchtet, kann sie helfen, diese Feuchtigkeit innen zu halten.

Wo wir erhalten, geändert Glyzerin im Laufe der Zeit. 1889 z.B. war Handelscandlemaking die einzige Weise, Glyzerin zu erhalten. Zu dieser Zeit Kerzen gebildet vom tierischen Fett, das als die Quelle des Glyzerins diente. Extraktion ist ein schwieriger Prozess und es gibt verschiedene Weisen des Gehens über ihn. Die einfachste Weise ist, Fett mit Lauge zu mischen. Wenn die zwei Misch sind, gebildet Seife und Glyzerin entfernt dann. Noch bleibt eine kleine Menge Glyzerin in der Seife.

Glyzerin hat eine Vielzahl des Gebrauches. Wie oben angeführt kann es verwendet werden, um Dynamit zu bilden. Es ist nicht explosives allein, jedoch und es muss verarbeitet werden, bevor es als Explosivstoff verwendet werden kann. Es verwendet auch in den Drucken und in den Tinten, konservierte Früchte, Lotionen und als Schmiermittel. Es kann auch verwendet werden, um zu verhindern, dass Hydraulik-Wagenheber einfrieren. Seine antiseptischen Qualitäten ermöglichen seinen Gebrauch in der Bewahrung der wissenschaftlichen Exemplare.