Was ist Insekt-Ökologie?

Insektökologie ist ein Feld, das auf die Studie der Interaktion zwischen Insekten und der Umwelt konzentriert. Während Laypeople an Insekte hauptsächlich in Form von irritierenden Wanzen wie Moskitos denken können, die einen Abendgrill ruinieren, sind Insekte wirklich zur natürlichen Umwelt sehr wichtig, und sie spielen einige Rollen in der Umwelt, von Engel zu Schuft. Einige Disziplinen zusammengebracht in der Insektökologie, einschließlich Entomologie, Ökologie und Mikrobiologie.

Insekte sind ein kritisches Teil des Kreises des Lebens in der Umwelt. Wenn Tiere und Anlagen sterben, beginnen einige wichtige Insektsorten den Prozess der Aufgliederung des organischen Materials, damit sie durch sogar kleineres Bakterium und Pilze verdaut werden kann. Insekte auftreten auch als Bestäuber und sicherstellen das Überleben der Betriebssorte iebs-, und sie können eine bedrohlichere Rolle als Vektoren für Krankheit spielen. Insekte können in den Verbrechensermittlungen sogar helfen.

Forscher, die im Feld des Insektökologiestudieninsektlebens arbeiten und die normale Balance der Insekte in einiger natürlicher Umwelt betrachten. Insektökologen können Unterbrechungen in der Umwelt, indem sie sehr nach ungewöhnlichen Eigenschaften in den Insektbestandn, wie einer hohen Anzahl Moskitos oder die misstrauisch verringerten, Anzahlen suchen von Bienen kennzeichnen. Sie studieren auch die komplizierten verbundenen Verhältnisse zwischen Insekten und der Umwelt und die Weisen, in denen Insekte wirklich ihre Umwelt errichten und reichen von den massiven Termitedämmen, die eine Landschaft zu den Evolutionsanpassungen in den Anlagen formen können, die entworfen, um Bestäuber anzuziehen.

Insektökologie kann die Studie des Insektverhaltens, der Auswirkung von menschlichen Aktivitäten auf Insektbestand und des at large Oekosystems, die Rolle umfassen der Insekte in der Menschheitsgeschichte, und was geschieht, wenn Insekte von einer Umwelt abwesend sind. Insektökologen interessiert auch an Ausgaben wie der Kontrolle der gefährlichen Insekte, der Bestimmung und dem Studieren der Insekte, die Krankheit tragen, und der Auswirkung der eingeführten nicht eingeborenen Insektsorte auf die Umwelt.

Viel praktische Arbeit mit.einbezogen in Insektökologie ezogen, wenn die Forscher zu den Aufstellungsorten reisen, des Interesses, Beobachtungen zu bilden und Proben zu sammeln. Forscher arbeiten auch im Labor, studieren Insekte unter kontrollierten Umständen und durchführen Tests. Insektökologen können für Regierungsagenturen, Umweltorganisationen arbeiten, und Privatunternehmen, eine Vielzahl von Aufgaben von überblickeninsektbestandn in gefährdeten Oekosystemen zu helfenden pharmazeutischen Unternehmen durchführend entwickeln Drogen, die entworfen, um Parasiten in den Moskitos zu töten, bevor sie eine Wahrscheinlichkeit erhalten, den menschlichen Körper einzutragen.