Was ist Kernbildung?

Kernbildung ist eine körperliche Reaktion, die auftritt, wenn Bestandteile in einer Lösung beginnen, heraus auszufällen und Kerne bildet, die mehr Niederschlag anziehen. In einem einfachen Beispiel von Kernbildung, benutzt übersättigtes Zuckerwasser, um Felsensüßigkeit zu bilden, wenn die Zuckerkristalle nucleating und wachsen, in Kristalle. Diese körperliche Reaktion ist die Basis für eine Vielzahl der Herstellungsverfahren und der interessanten natürlichen Phänomene.

In der homogenen Kernbildung ist die Lösung total konstant, und der Prozess auftritt spontan, normalerweise in Erwiderung auf etwas wie eine Änderung im Druck oder in der Temperatur er. Heterogene Kernbildung mit.einbezieht eine Lösung ildung, die in der Natur gemischt. Kernbildung neigt, viel in solchen Mischungen schneller aufzutreten. Als Beispiel vom Unterschied zwischen heterogener und homogener Kernbildung, einfriert gereinigtes Wasser bei einer niedrigeren Temperatur als herkömmliches Wasser es, weil das gereinigte Wasser Teilchen ermangelt, die als “seeds† benutzt werden können, um den Kernbildungprozeß zu beginnen.

Gewöhnlich sobald Kernbildung beginnt aufzutreten, erfährt es eine Kurve des exponentialen Wachstums. Z.B. wenn die Kristallform, zum der Felsensüßigkeit zu bilden, sie langsam beginnen, aber während sie wachsen, erhöht die Fläche, anzieht mehr Zucker r und fördert das Wachstum der Kristalle mit einer ständig steigenden Rate, bis die Lösung stabilisiert und no more Zucker heraus ausfällen kann. Dieses erklärt auch, warum es Zeit für einen Fluss zum Frost vorbei in den Winter dauert, aber, sobald das Eis anfängt, im Körper des Flusses zu bilden, bedeckt es normalerweise den Fluss sehr schnell.

Es gibt eine große Vielfalt der interessanten Anwendungen für diese Grundregel, und viele Hersteller nutzen sie, um eine Zusammenstellung von den Produkten, wie elektronischen Bauelementen und Süßigkeiten zu bilden. Kernbildung kann in den Tätigkeiten wie Wolke Seeding auch verwendet werden, in dem Leute Wolken anregen, zu bilden, und es kann für Laborexperimente und wissenschaftliche Forschung auf verschiedenen Mitteln und Lösungen verwendet werden.

Einige Leute können mit den ziemlich explosiven Resultaten des Mischens der Mentos Minzen mit Diätsoda, besonders Diät Coke® vertraut sein. Dieses ist ein Beispiel dieser körperlichen Reaktion, in dem die Auflösung der Minzen das aufgelöste Kohlendioxyd im Soda anzieht, wenn der Prozess so schnell erscheint, dass, das Kohlendioxyd heraus eher explosiv ausfällt. Die Reaktion kann nicht mit ungesüßtem oder Zucker-versüßtem Soda kopiert werden, weil die Lösung nicht die rechten Eigenschaften hat und der Aufbau der Minzen auch wichtig ist, da spezifische Bestandteile in den Minzen die schnelle Rate von Kernbildung auslösen, die einen Spray des Sodas herstellt.

ude'footer.php'; ?>