Was ist Kriminalistik?

Kriminalistik ist eine Wissenschaft, die der methodischen Versammlung und der Analyse des Beweises eingeweiht, um Tatsachen herzustellen, die in einem zugelassenen Verfahren dargestellt werden können. Obwohl Tatorte und Labors möglicherweise mit Kriminalistik, Computer oder Netz-Kriminalistik häufig verbunden sind, gehören gerichtliche Buchhaltung, gerichtliche Technik und gerichtliche Psychiatrie zu anderen Spezialgebieten.

In den Vereinigten Staaten war Kriminalistik ein ziemlich unverständliches Thema zur Öffentlichkeit bis doppelt-ermordet Versuch von Orenthal James Simpson 1995. In einem Fall, der die Nation griff, gehört Monate des Zeugnisses auf DNA-Blutbeweis, shoeprint Beweis, Faserbeweis und anderer Kriminalistik. Seit damals überstiegen eine Schnur der gerichtlich-gegründeten Fernsehsendungen regelmäßig die Bewertungen und Kriminalistik ein Haushaltswort gebildet.

Die, die gerichtlichen Beweis sammeln, müssen strenge Verfahren einhalten, um Beweis vor Verschmutzung und Zerstörung zu schützen und die Verwahrkette zu konservieren. Weil Wissenschaft unparteiisch und stichhaltig ist, gilt Kriminalistik als ein sehr kritisches Teil jeder möglicher Untersuchung. Während Zeugen häufig verwechselt werden, Glaubwürdigkeitsausgaben haben, eine Stange im Resultat halten, verblassende Gedächtnisse haben oder sogar weg überschreiten können, erklärt Kriminalistik „die gleiche Geschichte“, egal wie viele Male sie geprüft oder wieviele Jahre verstrichen.

Das Feld von Kriminalistik ist also beträchtlich, es erfordert Fachleute oder Criminalists in alles von der Gummireifenschienenanalyse, zur Odontologie, zu den Ländern und zu den Nuten, die jedes Gewehrfaß einzigartig bilden. Vom mikroskopischen Beweis und vom Übergangsbeweis wie Fasern und Haaren, zum Blut Splatter und zur gerichtlichen Entomologie, gibt es viele Felder der Spezialisierung.

Obwohl Kriminalistik Indizienbeweis beschäftigt, gilt es weit als etwas von dem Besten und dem meisten zwingenden Beweis, dass jede mögliche Verfolgung oder Verteidiger in seinem oder Arsenal haben können. Einige Leute vorgeschlagen ge, dass das Bewusstsein der Öffentlichkeit der gerichtlichen Wissenschaft zur Gesetzdurchführung möglicherweise kompromittieren konnte und gebildete Verbrecher produzieren, die passender sein konnten, einen sauberen Tatort zu versuchen und zu bewirken. Experten ringen im Allgemeinen, dass es fast unmöglich ist hinter, Spurenbeweis an einem Tatort zu verlassen zu vermeiden, trotz der außerordentlichen Bemühungen.