Was ist Kryogenik?

Kryogenik ist die Studie der Produktion der extrem kalten Temperaturen. Dieses Feld der Wissenschaft betrachtet auch, was einer großen Vielfalt der Materialien von Metalle zu Gase geschieht, wenn sie diesen Temperaturen ausgesetzt. Kryogenik hat eine breite Anzahl von möglichen und tatsächlichen Anwendungen und reicht vom Mildern der Metalle, damit sie zum Verbessern des Tones der Musikinstrumente haltbarer sind. Es gibt einige Forschungsgelegenheiten in diesem Feld der Wissenschaft, für Leute, die an der Studie der sehr niedrigen Temperaturen interessiert sind.

Etymologisch sprechend, ist Kryogenik buchstäblich die Studie von “things, die unglaublich kaltes temperatures.† dort sind einige Niederlassungen dieses Feldes, einschließlich die Studie der Auswirkung des Einfrierens auf elektrische Bestandteile und die Studie des Effektes produzieren, den Tiefkühlen auf biologischem Material wie Tieren oder Anlagen hat. Einige Wissenschaftler konzentrieren lediglich auf das Finden der neuen Wege, extrem kalte Temperaturen zu produzieren und beizubehalten und lassen andere auf ihrer Arbeit in den verschiedenen Abzweigungen dieses Feldes der Studie errichten.

Die Temperaturspannen, die in der Kryogenik benutzt, unterscheiden. Viele Leute betrachten die Studie aller möglicher Temperaturen unterhalb -190 Grade Fahrenheit (- 123 Grad Celsius-) Kryogenik zu sein. Diese Temperaturen sind gut unterhalb des Gefrierpunktes, und sie können eine drastische Auswirkung auf die Materialien haben, die zu dieser sehr kalten Umwelt eingeführt. Es gibt einige Weisen, Temperaturen zu produzieren dieses kalte und reicht von fachkundigen Tiefkühltruhen bis zu dem Gebrauch von verflüssigten Gasen, wie Stickstoff, der Temperaturen unter dem rechten Druck steuert, bedingt.

Wenn Metalle kälteerzeugend eingefroren, kann die Stärke ihrer molekularen Struktur erhöhen und das Metall selbst veranlassen, stärker und haltbarer zu sein. Viele Spitzenmetallprodukte können Kryogenik als Teil des mildernden Prozesses unterworfen werden. Der Prozess verwendet auch in der Vorbereitung der fachkundigen Medikationen und in der Bewahrung einer großen Auswahl der Materialien. Kälteerzeugende Kraftstoffe sind auch für Raketen und Doppelventilkegel populär.

Eine Niederlassung kälteerzeugende Bewahrung bekannt als cryonics knallt oben in den Nachrichten regelmäßig. Menschen und andere Tiere können deep-frozen unter kontrollierten Bedingungen in den Hoffnungen, dass medizinische Fortschritte erlauben, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt zukünftig wiederbelebt. Cryonics Anlagen erheben häufig eine stämmige Gebühr für ihre Dienstleistungen, und die tatsächliche Möglichkeit von Erweckung nach dem kälteerzeugenden Einfrieren ist ein Thema der Debatte in der wissenschaftlichen und medizinischen Gemeinschaft.