Was ist Laser-Scannen?

Laser-Scannen ist eine Technik, die an Versammlungsdaten über einen Gegenstand oder eine Umwelt sein kann, die benutzt werden können, um ein Modell 3D oder eine einzeln aufgeführte Rekonstruktion zu verursachen. Es gibt eine große Anzahl Anwendungen für Laser-Scannen und reicht vom hoch spezialisierten Laser, der die confocal Mikroskopie scannt, die in den wissenschaftlichen Labors bis zu dem Scannen 3D der Gegenstände des historischen Wertes verwendet, die nicht persönlich an den Sorgen über Schaden studiertes liegen können, aber, kann in einer wieder aufgebauten Form mit der Unterstützung eines Laserlesegeräts studiert werden. Einige Firmen herstellen Laserlesegeräte zu den verschiedenen Zwecken en.

Laserlesegeräte können in einigen unterschiedlichen Arten, einschließlich eine Triangulationmethode und ein “time der flight† Methode funktionieren. In allen Fällen ist der Laser das angetriebene Tief, damit er nicht den Gegenstand schädigt, der gescannt, und einige Lichtstrahlen geschossen auf den Gegenstand und notiert. Etwas Gegenstände scannen besser als andere, wenn die hellen Gegenstände neigen, mehr helles zu reflektieren und verursachen grösseres Detail und die glänzenden Gegenstände, die Brechung verursachen, die das Bild verzerrt. Die Daten von einem Laser-Scannenlernabschnitt annehmen die Gestalt einer Punktwolke, eine Ansammlung kleine Datenpunkte n, die zusammen benutzt werden können, um einen Gegenstand abzubilden.

Die rohen Daten vom Laser-Scannen können durch ein Computerprogramm laufen gelassen werden, das die Punktwolke benutzt, um ein Modell 3D herzustellen. Weil ein Laserlesegerät nur sehen kann, was sichtbar ist, ist es, den Scanner um den Gegenstand zu verschieben allgemein oder den Gegenstand während der Überprüfung zu drehen, zum eines kompletten Bildes aller Seiten und aller Winkel zu erhalten. Das Computerprogramm kann die Daten und die Informationen zusammen nähen, wie Farbe auch addiert werden kann, wenn Sie gewünscht.

Ein Gebrauch von Laser-Scannen ist in der Architektur und Aufbau, in dem Laser-Scannen verwendet werden kann, um Umwelt und Landschaften zu modellieren, bilden Modelle 3D von vorgeschlagenen Strukturen und in anderen Tätigkeiten. Laser-Scannen verwendet auch, um Gegenstände zu notieren, damit sie wiederholt werden können, und Kopien von den Gegenständen des historischen Wertes zu erstellen. Die Fähigkeit zum Laser-Scan ein Gegenstand und verursachen ein Modell 3D lässt auch Museen ihre Ansammlungen um die Welt teilen, ohne zu müssen, die Gegenstände zu gefährden, die sie konservieren; Leute können auf eine Museumsweb site loggen, z.B., und erforschen dreidimensionale Modelle der Gegenstände des Interesses.

Laser-Scannen verwendet auch in der Unterhaltungsindustrie, in der Scans durchgeführt werden können, um Computermodelle für digitale Effekte zu verursachen. Gerichtliche Wissenschaftler können diese Technik auch verwenden, um Modelle der Tatorte zu verursachen, und Laser-Scannen kann verwendet werden, um demonstrative Beweisanzeigen zu bilden, die in hohem Grade ausführlich sind.