Was ist Luftdruck?

Luftdruck, alias atmosphärischer Druck, bezieht sich das Gewicht der auf Atmosphäre der Masse, die auf alles an der Oberfläche herunterdrückt. Der durchschnittliche Luftdruck am Meeresspiegel ist 101.325 kPa (Millibar 1013.25) oder 14.696 lbs/sq2 (1.0333 kg/cm2). Im Allgemeinen bedeutet dieses, dass Hunderte lbs Druck an Ihnen von allen Seiten und ständig sich betätigen. Wir sind in der Lage, diesen Druck zu überleben, weil unsere Körper (und alles Leben) in einer Umwelt entwickelten, in der er allgegenwärtig ist. Wenn der Druck zu viel erhöht oder verringert wird, kommen wir um.

Mit Druck, wie mit vielen Sachen, ist er ganz relativ. Luftdruck ist, warum Hochdruckmaschinerie, wie hydraulische, hohe strukturelle Vollständigkeit erfordern, das Material zu enthalten - Druck hat eine Tendenz auszugleichen. Zu stützen ist auch für die Phrase „Natur verabscheut ein Vakuum teilweise verantwortlich,“, ein Vakuum bedeutend, ist hart, unter dem Druck der Atmosphäre der Masse.

Atmosphärischer Druck schwankt etwas über die Oberfläche der Masse, und Schwankungen des Drucks sind für das Wetter verantwortlich, dass wir mit so vertraut sind. Niederdruck sind mit Stürmen, Tornados und Hurrikanen verbunden. Manchmal kann der Luftdruck am Meeresspiegel wie 870 Millibare, 85% so niedrig fallen von durchschnittlichem Luftdruck. Dieses geschieht nur während der strengsten Stürme. Druckschwankungen auf der Massenoberfläche verursachen Wind: Hochdruckbereiche haben eine Tendenz, die Niederdruckbereiche auszusuchen und verursachen Boen.

Auf die Oberseite von Mt. Everest, ist der höchste Berg auf Masse, der Luftdruck gerade ein ungefähr Drittel von, was es am Meeresspiegel ist. Bei 16 Kilometern (10 MI), etwas höher als die kreuzende Höhe einer typischen Strahlenzwischenlage, Druck ist 1/10. nur, was es auf Wettersohle ist. Weil niedriger Luftdruck für die Menschen sehr unangenehm sein kann (wegen eines Fehlens Sauerstoff), alle Bereiche der Flugzeuge, die Passagiere werden künstlich unter Druck gesetzt enthalten. Bei 31 Kilometern (19 MI) über der Oberfläche der Masse, in der Stratosphäre, ist der Luftdruck 1/100. nur, was er am Meeresspiegel ist. Von diesem Niveau an, verschlechtert die Atmosphäre schnell in Nichts. Über 100 Kilometern (62 MI), nähert sich die internationale Definition für Weltraum, der Luftdruck null.