Was ist MIRACL?

Das provozierend-genannte MIRACL ist die einzige bekannte erfolgreiche verwiesene Energiewaffe der Staat-Marine. Es steht für „Mittler-Infrarotvorgerückten Chemikalien-Laser“ und wurde ursprünglich errichtet, um anti-ship Marschflugkörper herunterzunehmen, aber sein Gebrauch ist seit dem auf Testaspekte der Abwehrrakete gegen ballistische Flugkörper und der anti-satellite Laser-Waffen verlängert worden. Errichtet durch enthaltenes TRW, deren Verteidigungflügel von Northrop Grumman 2002 erworben wurde, ist MIRACL eine Nebenwirkung Ronald Reagans des berühmten Star Wars-Projektes, notorisch für verbrauchende Milliarden Dollar mit weniger nützlicher Hardware als Ausgleich. MIRACL ist nicht noch auf Schiffe in Serienfertigung hergestellt worden oder angebracht worden, aber sein dauerhaftes Haus ist die Hochenergie-Laser-Prüfung- der Anlageanlage (HELSTF), an der Weiß-Sand-Flugstrecke, New Mexiko.

MIRACL ist die erste Megawattkategorie, Chemikalienlaser der ununterbrochenen Welle in der Welt. Operationsmethode MIRACLS kann mit einer Raketenmaschine verglichen werden, in der der Kraftstoff, Äthylen (C2H4) mit einem Oxidizer gebrannt wird, Stickstoftrifluorid, (NF3). In der folgenden Energiereaktion sind freie flourine Atome eins der Verbrennungprodukte. Stromabwärts von der Verbrennungreaktion, werden Helium und deutrium mit dem flourine kombiniert.

Deutrium kombiniert mit dem flourine, um deutrium flouride zu verursachen, während das Helium die Reaktion moduliert. Detrium flouride ist das lasing Mittel und intensiv vergrößert Licht, da es hin- und her innerhalb des Laser-Raums aufprallt. Ein semi-slivered Spiegel gab die resultierende optische Energie in einen fokussierten Lichtstrahl mit mehr als eine Megawattkapazität, die mit 100.000 typischen Glühlampen gleichwertig ist frei, aber fokussierte in einen Lichtstrahl nur 14 cm (~5 Zoll.) im Durchmesser.

Tests von MIRACL haben ihn gezeigt, Marschflugkörper in der Tat herunternehmen dass kann. 1997 unter vieler Kontroverse, wurde der Laser an einem alten Marinesatelliten abgefeuert, um die Effekte der bodennahen Laser-Waffen auf Satellitenelektronik zu messen. Der Test war erfolgreich. Die Kontroverse abgestammten Interessen, dass der Laser-Test Verträge gegen den Gebrauch der Waffen im Weltraum verletzte. Anti-satellite Angriffe konnten zu jedem möglichem Krieg grundlegend zukünftig sein, in dem alle grossen Spieler von der Satellitenuntersuchung und von der Navigation für alle Funktionen des Krieges abhängen würden.

MIRACL ist definitiv der Anfang von grösserem etwas - haben die Armee und die Marine großes Interesse an verwiesenen Energiewaffen gezeigt und sie die Zukunft der Kriegsführung betrachten. Weil sie keine Munition verbrauchen, sind sie preiswerter als herkömmliche Gewehren zu verwenden. Die Tatsache, dass Photonen mit der Lichtgeschwindigkeit reisen, ist auch attraktiv.