Was ist Mexoryl™?

Mexoryl™ ist der Handelsname von zwei Bestandteilen, die in etwas Lichtschutz gefunden werden, der von der L'Oreal® Firma verkauft wird. Mexoryl™ SX, alias ecamsule, wird gesagt, um besseren Schutz gegen Strahlen des ultravioletten A (UVA) als die meisten anderen sunblocks auf dem Markt zu bieten. Mexoryl™ XL, alias drometrizole trisiloxane, bietet ausgezeichneten Schutz gegen UVA und ultraviolette Strahlen b-(UVB). Mexoryl™ kann im Lichtschutz gefunden werden, der in Europa, in Kanada und in anderen Nationen verkauft wird, aber ist auf einer begrenzten Basis in den Vereinigten Staaten nur vorhanden.

Lichtschutz arbeitet, indem sie Strahlung im ultravioletten Spektrum blockieren - mit einer kürzeren Wellenlänge als sichtbares Licht beleuchten. Vom UV-Licht, das die Atmosphäre eindringt, um die Oberfläche der Masse zu erreichen, am meisten wird als UVA oder UVB eingestuft. UVA Strahlen werden geglaubt, Knicken zu verursachen und können andere gesundheitliche Auswirkungen, einschließlich das Beitragen zum Krebs haben. UVB Strahlen werden geglaubt, Sonnenbrand und Hautkrebs zu verursachen.

Der meiste Handelslichtschutz ist wirkungsvoll am Blockieren der UVB Strahlen beträchtlich weniger wirkungsvoll, aber am Blockieren der UVA Strahlen. Mexoryl™ suncreens werden für das Schließen dieses Abstandes gemerkt. Lichtschutz mit ecamsule in ihnen wird gesagt, um Strahlen der Blockkurzwelle zu verbessern UVA, um das wirkungsvollere UVA Blockieren und Schutz gegen die langfristigen Effekte der Sonne zu bieten. Zusätzlich ist Mexoryl™ photostable und bedeutet, dass es nicht im Sonnenlicht da viele andere aktive Lichtschutzbestandteile bekannt, um zu tun aufgliedert. Es funktioniert, indem es ultraviolette Strahlung in Hitze umwandelt, die auch Hilfen gegen Sonneschaden schützen.

Ecamsule ist ein organisches Mittel mit der Formel C28H34O8S2. Es an sich blockiert nicht das gesamte ultraviolette Spektrum und muss mit einem anderen sunblock folglich kombiniert werden, um vollen Schutz zu bieten. Drometrizole trisiloxane ist ein organisches Mittel mit der Formel C24H39N3O3Si3. Die zwei werden häufig zusammen kombiniert, um starken, kompletten Sonneschutz zu bieten. Sie können benutzt werden, um Lichtschutz mit sehr hohen Sonneschutzfaktoren, (SPF) wie SPF 60 herzustellen.

L'Oreal® besitzt die Patente auf beiden Chemikalien, und aller Lichtschutz, der Mexoryl™ enthält, wird durch L'Oreal® oder eine seiner Tochtergesellschaften verkauft. Diese schließen die Anthelios™ Linie mit ein, verkauft unter dem La Roche-Posay® Aufkleber und Ombrelle™ von L'Oreal®.

In den US verbietet das (FDA) Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln den Verkauf der suncreens, die drometrizole trisiloxane und, seit 2006 enthalten, hat nur ecamsule dass unter begrenzten Umständen nachher erlaubt, verkauft wird. Ecamsule selbst ist nicht für Verkauf anerkannt, aber etwas suncreens, die ihn als Bestandteil enthalten, sind. Die FDA hat nicht offenbar seine Gründe für das Verbieten des Verkaufs von Mexoryl™ angegeben. Die Mittel dringen nicht die Haut ein, und folglich werden weit, um sicher zu sein geglaubt.