Was ist Mikrobiologie?

Mikrobiologie wird häufig falsch als die Studie der Mikroben oder des Bakteriums klassifiziert. Während einige Biologen die Viren spezifisch studieren können, auch genannt Virologie oder das Bakterium, auch genannt Bakteriologie, Mikrobiologie gibt das Ganze des Studierens der mikroskopischen Organismen um. Dieses schließt die Studie des Bakteriums, der Protozoen, der Pilze, einer Arten Algen und häufig der Viren ein.

Die Ursprung von Mikrobiologie können zu den voraussetzenden Wissenschaftlern verfolgt werden, dass kleine unseeable Sachen andere Organismen beeinflussen konnten. Anton van Leeuwenhoek war in der Lage, kleines Bakterium in einem ursprünglichen Mikroskop im 17. Jahrhundert zu beobachten. Viele zitieren Mikrobiologie des medizinischen Ursprung, wie, gründend von Louis Pasteur und von Robert Koch im mittleren zum des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert.

Neuere Entdeckungen im 20. Jahrhundert, wie der Entdeckung der Viren nachgewiesen von unermesslicher Bedeutung zum medizinischen Gebrauch von Mikrobiologie. Die meisten Ärzte schreiben heute Mikrobiologie etwas von der wichtigsten Arbeit gut, die auf menschlicher Krankheit bezogen wird, die überhaupt geleitet worden ist.

Medizinische Mikrobiologie ist nur eine Facette des Feldes von Mikrobiologie. Andere Unterabschnitte der Studie in der Mikrobiologie umfassen Anwendungen der Wissenschaft zum folgenden: Physiologie, Genetik, Klimastudien, Evolutionsbiologie und pharmazeutische Studien.

In jedem Fall werden Mikroben studiert und Wissen über sie trägt zu diesen anderen Disziplinen bei. Z.B. die grundlegende Verfassung der Mikroben ist zu verstehen und wie sie sich entwickeln und sterben, ein Teil physiologische Mikrobiologie. Außerdem Auswertung von, wie die Mikroben, die mit einander in einer komplizierten Umwelt wechselwirkend sind, unser Verständnis unserer Umwelt erhöht.

Mikrobiologie in den einfachen Anwendungen kann uns auch helfen, einige der grundlegenden Funktionen unserer Backenbestandteile zu verstehen. Z.B. Studien in das Verhalten der Hefe erlaubt uns, zu verstehen, wie man effektiv Hefe benutzt, um Brot zu backen. Es hilft auch, zu erklären, warum unser Laib flach fallen kann.

Wissenschaftler in der Mikrobiologie sehen die Welt, wie aus den fast uncountable Anzahlen von kleinen ungesehenen Teilen bestanden, die uns in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Das Feld deckt ständig mehr auf, die vom Nutzen zu allen Menschen sein können, die auf ihre Umwelt einwirken.

Mikrobiologie erhält nur als Wissenschaft begonnen. Wissenschaftler schätzen, dass ungefähr 99% der Mikroben, die von der Masse existieren, nicht noch studiert worden sind. Dieses schlägt vor, dass grössere Anwendung von Mikrobiologie uns weiter helfen kann, einige der Geheimnisse des Lebens zu verstehen, die uns noch einschüchtern.