Was ist Natrium?

Natrium ist ein reichlich vorhandenes metallisches Element, das ein wichtiges Mineral für alle lebenden Organismen ist. Es ist auch industriell am meisten benutzt, eine Zusammenstellung von den Verbrauchsgütern zu bilden. Das weiche Metall erscheint auch in einem Überfluss an den Mitteln, wie Natriumchlorid, verbessern - bekannt als Salz. Es existiert auch in den hohen Konzentrationen im Meerwasser, und es gehört zu den 10 reichlich vorhandensten Mineralien in der Kruste der Masse.

In einer reinen Form ist Natrium ein weiches, silbriges Grau, in hohem Grade reagierendes Metall. Reines Natrium wird normalerweise in einer phasenfreien Substanz gespeichert, da es schnell oxidiert, wenn es der Luft herausgestellt wird und schnell eine starke Schicht bildet. Das chemische Element ist auch in hohem Grade Explosivstoff, wenn es Feuchtigkeit und Wasser, der Freude vieler Chemiekursteilnehmer herausgestellt wird. Da das Element so reagierend ist, wird es normalerweise natürlich in den Mitteln mit anderen Elementen gefunden. Viele dieser Mittel, wie Salz, sind extrem Stall und tadellos sicher zu behandeln. Andere Mittel, wie Natriumhydroxid, müssen sorgfältig behandelt werden, während sie gefährlich sein können.

Auf der periodischen Tabelle der Elemente, wird Natrium mit dem Symbol Na gekennzeichnet. Dieses ist ein Hinweis auf einem lateinischen Wortnatrium, benutzt, um sich auf eine spezifische Art Salz zu beziehen, wenn Sie sich gewundert haben, wie “sodium† zu Na gemacht werden kann. Ordnungszahl des Natriums ist 11 und setzt es unter anderen leichten chemischen Elementen, und sie wurde zuerst 1807 vom Sir Humphrey Davy, ein extrem aktiver Chemiker lokalisiert, der erreichte zu kennzeichnen und eine große Auswahl der chemischen Elemente lokalisiert. Davy erzielte diese Lokalisierung, indem er einen elektrischen Strom durch ein Mittel des Natriums führte, um die Elemente zu trennen.

Obgleich Sir Davy zweifellos das Element lokalisierte, wurde sein Bestehen gut vor 1807 verstanden. Menschen haben eine lange Geschichte mit Natrium und einer Zusammenstellung der Natriummittel. Da das Element zum gesunden Leben so lebenswichtig ist, ist es nicht überraschend, dass Quellen des Natriums wie Natriumchlorid einmal durch Menschen in hohem Grade taxiert waren. Eine breite Zusammenstellung anderer Natriummittel wurden um das Haus und in der industriellen Fertigung jahrhundertelang benutzt, bevor das Element völlig verstanden wurde.

Das Element ist auf Masse extrem reichlich vorhanden und es wird schwer für Herstellung geerntet und verarbeitet. Seifen, Metalllegierungen, Metallraffinierung, und alle Maschinen beruhen schwer auf Natrium, und das Metall wird auch in der Beleuchtung, in der Chemie und in zahlreichem benutzt, andere Anwendungen. Die reine Form des Natriums erfordert die vorsichtige Behandlung, da sie in Anwesenheit der sogar kleinen Mengen Feuchtigkeit extrem ätzend ist. Sie sollte mit Zangen behandelt werden und unter naher Überwachung verwendet werden.