Was ist Neotame?

Neotame ist ein Zuckerersatz, der regelmäßiger Tabellenzucker 7.000 bis 13.000mal süsser als ist-. Wie andere künstliche Stoffe nur eine kleine Menge der Substanz ist erforderlich, ein wirkungsvoller Aromavergrößerer zu sein. Tatsächlich ist dieses, was neotame vom großen Interesse zu den Herstellern der Nahrungsmittel bildet, da es beträchtlich weniger teuer ist, als Stoff als raffinierter Zucker- oder des hohen FruchtzuckersStärkesirup zu verwenden.

Hergestellt durch NutraSweet, ist neotame ein Teil der Familie der künstlichen Stoffe, die sucralose, acesulfame Kalium, Saccharin und Aspartam mit.einschließen. Der letzte Zuckerersatz auch produziert von NutraSweet und verkauft unter dem gleichen Namen. Zusätzlich hat neotame eine chemische Struktur, die Aspartam als andere synethic Stoffe ähnlicher ist, obgleich es als hitzebeständiger gilt. Tatsächlich kann es beim dem Kochen und Backen verwendet werden.

Da künstliche Stoffe als Lebensmittelzusatzstoffe gelten, müssen sie Zustimmung treffen durch das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln, (FDA) bevor sie gemacht werden können zugänglich für Verbraucher. Die FDA betrachtete 113 Sicherheitsstudien geleitet auf Tiere und Menschen und festgestellt, dass neotame für menschlichen Verbrauch 2002 sicher ist. Jedoch ausgedrückt einige Gesundheitsfürsprecher Interessen über den möglichen Krebs erzeugenden Effekten aller künstlichen Stoffe, einschließlich neotame. Selbstverständlich entsprechend dem Hersteller, zur Verfügung stellen die above-referenced Studien ausreichende Beweise, dass neotame nicht Krebs verursacht.

Neben In der Lage sein, versüßte Nahrungsmittel, ohne Kohlenhydrate oder Kalorien der Diät hinzuzufügen zu genießen, kann neotame Nutzen zu denen zur Verfügung stellen mit bestimmten Beschwerden, ohne ihre Gesundheit weiter zu kompromittieren. Zum Beispiel auswirkt neotame nicht Glukoseniveaus in den Diabetikern kt. Dieses Produkt gilt auch als sicher für Leute mit Phenylketonuria, eine seltene genetische Störung, in der der Körper genügende Niveaus des Enzyms ermangelt, Phenylalaninhydroxylase. Dieses liegt am Vorhandensein von dimethylbutyl 3.3 im neotame, das Proteolysetätigkeit und unterdrückt, nachher, in der Produktion und in der Freisetzung von der Aminosäure, Phenylalanin. Zusätzlich fördert neotame nicht Zahnverfall.

Zusätzlich zum Gebrauch als Tabellenstoff, genehmigt worden neotame für Gebrauch in den verschiedenen verarbeiteten Nahrungsmitteln, einschließlich Pudding- und Gelatinemischungen, Dosenfrüchte, Fruchtsäfte, Staus, Gelees und Sirup. Es kann in gebackenen Waren, in gefrorenen Nachtischen, in den alkoholfreien Getränken und in Kaugummi auch gefunden werden. Gewöhnlich beschriftet viele dieser Produkte als seiend zuckerlos oder zuckerfrei.

Sicherheitsinteressen über neotame abstammen einige Ausgaben e. Um eine Sache ringen einige Konkurrenten, dass die menschlich-gegründeten Sicherheitsstudien, die der FDA dargestellt, gering an Zahl waren und alle Studienthemen Angestellte des Herstellers waren. Einige Gruppen beibehalten auch ch, dass künstliche Stoffe eine süchtig machende Qualität haben, obgleich es wenig wenn überhaupt die Unterlagen gibt, zum dieses Anspruches zu bestätigen. Jedoch ist es von der medizinischen Literatur, dass einige Studienthemen mildes gemäßigte allergische Reaktionen berichtet, höchst bemerkenswert Kopfschmerzen offensichtlich. Während kurze und langfristige Studienentdeckungen anzeigen, dass neotame nicht die bedeutende Giftigkeit darstellt, Krebs erzeugend oder die mutagenen Effekte, spricht vieles das dafür, zum vorzuschlagen, dass ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung allergische Reaktionen erfahren kann und sie zu verwenden, vermeiden sollte.