Was ist Pearlite?

Pearlite ist eine Eisenlegierungsphase, die durch die Anordnung der eindeutigen Bänder des Ferrits und des Zementits gekennzeichnet wird. Diese Eisenlegierungsphase enthält das herum 88% Ferrit und das 12% Zementit. Sie bildet nur sich unter fachkundigen Bedingungen, die gesteuert werden müssen, um diese Legierungsphase eher zu verursachen, als eine andere. Pearlite bekannt für Sein stark, dank die Weise, in der es sich bildet, und es kann in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden.

Der Anordnungsprozeß von Pearlite bezieht die Kreation einer euctetic Mischung mit ein. In einer euctectic Mischung kristallisieren zwei flüssige Materialien gleichzeitig. Dieses stellt die unterscheidende Streifenbildung her, die mit Pearlite verbunden ist und fügt auch der Stärke des Metalls hinzu. Damit eine euctetic Mischung, die Bestandteile der Legierung muss erscheinen in der rechten Balance sich bildet. Pearlite erfordert auch das langsame Abkühlen. Wenn die Mischung schnell abkühlt, kann sie Übergang in Bainit, eine andere Eisenlegierungsphase, die etwas härter ist.

Leute können Pearlite kennzeichnen, indem sie die Struktur der Legierung studieren. Besonders unter einem Mikroskop, lässt sie ein sehr unterscheidendes Aussehen durch die Lamellenbänder verursachen. Pearlite ist um die Mitte des Diagramms in Stärke ausgedrückt, wenn es mit anderen Eisenlegierungsphasen verglichen wird. Leute, die mit Eisen- und Stahlnotwendigkeit, auszukennen in den verschiedenen Phasen und den Faktoren arbeiten, die Eisenlegierungsanordnung beeinflussen können, um die Materialien zu verstehen, die, sie mit bearbeiten und wie jene Materialien angewandt sein können.

Das Ausdruck “pearlite† ist ein Hinweis auf dem Aussehen dieser Legierungsphase, wenn es unter dem Mikroskop studiert wird. Es ähnelt Perlmutt, einer natürlichen Lamellenstruktur, die unter etwas Schalentieren gesehen wird. Perlmutt wird durch die natürliche Absetzung der aufeinander folgenden Schichten, eher als als das Resultat der besonderen Behandlung einer euctectic Mischung verursacht, aber es teilt das Merkmal der Härte und der Stärke, die durch die Schichten des Materials verursacht werden.

Stahl kann manchmal annonciert werden, wie “pearlite-free.†, das diese Art des Stahls neigt, für das Knacken und Metallermüdung weniger anfällig zu sein, die es populär für bestimmte Arten von Anwendungen bildet. Spröder Bruch des Stahls ist ein Interesse in einigen Situationen und pearlite-freier Stahl kann in diesen Fällen bevorzugt sein. Das Niveau dieser Legierungsphase kann auch justiert werden, um unterschiedliche Bedürfnisse zu erfüllen, und die Eigenschaften des Stahls können auch beeinflußt werden unter Anwendung von verschiedenen Legierungsmaterialien, abhängig von wie und denen der Stahl benutzt werden wird.

Ein Tag nachdem der Angriff auf Pearl Harbor, Präsident Roosevelt eine Rede zu einem gemeinsamen Lernabschnitt des Kongresses bildete und bat Kongreß, einen Krieg gegen Japan zu autorisieren. Diese Rede umfaßt die berühmte Linie “a Tag, die im infamy.† lebt