Was ist Permalloy?

Permalloy ist eine Metalllegierung mit einer sehr hohen magnetischen Permeabilität. Dieses bildet die Legierung nützlich in einer großen Auswahl von Anwendungen, wenn hohe magnetische Permeabilität gewünscht wird. Leicht magnetisiert und entmagnetisiert, kann Permalloy gefundene Funktion an den Aufstellungsorten sein, die von den Aufnahmestudios bis zu elektrischen Erzeugungsanlagen reichen. Es gibt einige verschiedene Permalloymischungen, die von den Firmen vorhanden sind, die sich spezialisieren, auf, diese Metalllegierung zu produzieren, einschließlich Spezialgebietslegierungen, die durch Ersuchen um Sonderprojekte produziert werden können.

Permalloyprodukte enthalten eine Mischung des Eisens und des Nickels. Eine allgemeine Mischung umfaßt das 80% Nickel und das 20% Eisen, obgleich andere Formulierungen vorhanden sind. Häufig wird das Metall als x-Permalloy gekennzeichnet, wenn X für den Prozentsatz steht, des Nickels in der Mischung. So enthält Permalloy 35 das 35% Nickel. Diese standardisierte Terminologie ist wichtig, wenn Leute die Produktion und den Gebrauch dieser Legierung besprechen und garantiert, dass jeder den Aufbau der Mischung in der Diskussion versteht.

Ein Gebrauch für Permalloy ist in den magnetischen Schreibköpfen, die in der stichhaltigen Industrie benutzt werden oder benutzt sind, um andere Arten Daten zu notieren. Permalloy wird auch in der Produktion der Drosselspulen und der elektrischen Transformatoren benutzt. Es hat eine der höchsten magnetischen Permeabilitätsbewertungen jedes möglichen Metalls oder Legierung und stellt es einen Industriestandard in den Anwendungen her, in denen Metalle mit hoher magnetischer Permeabilität erforderlich sind.

Dieses Metall magnetisiert und entmagnetisiert schnell und gleichmäßig, im Gegensatz zu anderen Metallen, die magnetische Eigenschaften aufweisen. Verschiedene Faktoren können die magnetische Permeabilität des Permalloys, einschließlich die Feuchtigkeit beeinflussen, Temperatur, Stärke des Feldes, das für Magnetisierung, Abstand des Magnetfelds, und so weiter benutzt wird. Diese Variablen können hochstrukturiert sein, wie von den Leuten gebraucht, die mit dem Metall arbeiten, damit sie die erwünschten Ergebnisse für die Anwendung erzielen können, in der das Metall benutzt wird.

Anlagen, die Legierungen feste Kontrollen ausüben lassen, um zu überprüfen, ob Verunreinigungen zu einem Minimum gehalten werden, wie sie die Leistung einer Legierung auswirken können. Diese Anlagen können die Mischung der Legierung steuern und Materialprüfung verwenden, um zu bestätigen, dass eine Legierung richtig gemischt worden ist. Dieses kann für empfindliche Betriebe besonders wichtig sein, in denen die Zuverlässigkeit der Legierung, die verwendet wird, zum Resultat des Betriebes Schlüssel ist. Using Unrecht kann die Legierung eine Sicherheitsfrage werden oder kann Leistungsresultate verdrehen. Permalloy kann auch verarbeitet werden, um Superlegierung, eine Legierung zu bilden, die Molybdän zusätzlich zu anderen Permalloybestandteilen enthält.