Was ist RNS Störung?

RNS-Störung ist ein natürlicher genetischer Mechanismus, der in den meisten Anlagen und in den Tieren vorhanden ist. Seine Funktion ist, die zellulare Maschinerie vor Invasion und Ausnutzung durch Viren und anderes fremdes genetisches Material zu schützen. RNS-Störung kann die spezifischen Gene zum Schweigen bringen und es ein wertvolles Forschungswerkzeug in der Biotechnologieforschung und sogar in den zukünftigen medizinischen Therapien herstellen. Zum Beispiel wenn wir RNS-Störung verwenden könnten, um die Gene zum Schweigen zu bringen, die für einen langsamen Metabolismus verantwortlich sind, könnten wir Leuten erlauben, Gewicht zu verlieren, ohne sie zu zwingen, um auf eine Diät zu gehen oder gegen ihre natürlichen diätetischen Tendenzen zu kämpfen.

Zurückrufen, dass Viren reproduzieren, indem sie ihr genetisches Material in das Genom eines Wirtes einsetzen, reprogramming es, um Kopien des Virus heraus zu pumpen. Nachdem einige hundert Viren durch die genetische Maschinerie der Zelle produziert werden, birst sie und gibt mehr virions frei, die fortfahren, andere Zellen anzustecken. Die Hauptsache der RNS-Störung ist, bestimmte Abschnitte des Genoms zu unterdrücken, damit Viren es nicht ausnutzen können, um Kopien zu produzieren.

Die meisten Organismen haben ein Genom, das Kurier RNS produziert, die fortfährt, die cell’s anzuweisen, Maschinerie Protein-produzierend, um verschiedene Proteine herzustellen. RNS-Störung besteht aus den speziellen Segmenten von RNS, genannt kleine behindernrns-Stränge (siRNA) die die Nukleotidreihenfolgen haben, die zum gerichteten RNS-Strang ergänzend sind. Diese ergänzenden Stränge dienen als zielender Mechanismus, der Proteine zum mRNA der Wahl führt und würfeln die langen double-stranded RNS-Moleküle in Fragmente, die nicht in Proteine übersetzt werden können. Auf diese Art können spezifische Gene zum Schweigen gebracht werden.

Heute ist der Gebrauch von RNS-Störung zu den biotechnologischen und therapeutischen Zwecken ein heißer Forschungsbereich. Die RNS-Störung, die verwendet wurde, um selektiv zu unterdrücken, wünschte Gene ist eine Form von Gentechnik. Sich vorstellen, Fortschritte hinsichtlich einer Heilung für AIDS, Hepatitis und das Grippe †„ganz durch den Ausdruck der Virengenome selektiv unterdrücken zu kurieren oder zu bilden. RNS-Störung völlig, verwendend, konnten wir in der Lage sein, Baumwollsamen ohne Gift herzustellen - sie besitzen große Mengen Protein, aber natürliche Baumwollsamen sind- giftig - Tabak ohne Karzinogene und Anlagen mit extremem Widerstand zu Getreide-zerstörenden Viren. RNS-Störung ist eine wertvolle Methode im biotechnologischen Werkzeugkasten, der fortfährt, in der Biotech-Revolution für das 21. Jahrhundert hineinzuführen.

ufgabe nicht wahrnehmen kann.