Was ist Radon-Gas?

Obgleich viele nicht bewusst sind, können ihre Häuser die versteckten Gefahren wegen des Vorhandenseins des Radongases enthalten. Das Gas hat keine Farbe, keinen Geschmack und keinen Geruch, zum irgendeiner Art Warnen zu geben den Einwohnern. Im Boden in den meisten Positionen normalerweise darstellen, wird Radongas eine ernsthafte Sorge, wenn es zuhause filtert und bleibt zurück und wird konzentriert. Bestimmte Arbeitsplätze werden auch, einschließlich Untertagebetriebaufstellungsorte beeinflußt, in denen das Niveau des Radongases hohe Stufen gefährlich erreichen kann.

Radon ist ein Erdgas, das gebildet wird, wenn Radium verfällt. Es ist ein bekanntes cancer-causing Mittel, und Gesundheitsexperten haben es verursacht so vieles wie 20.000 Todesfälle jährlich in den Vereinigten Staaten alleine vom Lungenkrebs geschätzt. Er ist auch für einige Fälle vom Magenkrebs, spezifisch von den Fällen verantwortlich, wenn er in Versorgungsmaterialien des Trinkwassers ausgelaugt hat. Leider zeigen die Patienten, die durch Radonvergiftung beeinflußt werden, keine offensichtlichen Symptome im frühen Zeitraum der Belichtung.

Die einzige Weise, ein home’s Radonniveau zu kennen und Inhaber zu schützen ist, einen Radontest zu verschaffen und ein Radonmaß durchzuführen. Es gibt eine Vielzahl der Radontestinstallationssätze, die zu Hause benutzt werden können. Sie können online bestellt werden, und sie können in den Speichern der lokalen Hardware auch gefunden werden. Gelegt worden in ein Haus während eines bestimmten Zeitabschnitts, kann der Installationssatz das Niveau des Radongasgeschenkes festsetzen.

Zusätzlich gibt es auch zahlreiche Sanierungsdienstleistungen, die Eigenheimbesitzern helfen können. Einige Regierungsorganisationen auf den Einheimisch- und Zustandniveaus bieten sogar freie Testinstallationssätze oder verbilligte Alternativen an. Wenn Eigenheimbesitzer unbequem sind, die Details selbst behandelnd, gibt es viele zugelassenen Fachleute, die für Miete vorhanden sind, die Tests und Anschluss mit Sanierung durchführt, wenn notwendig.

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten Tests, zum auf dem Vorhandensein des Radongases zuhause zu überprüfen. Ein umfaßt einen Kurzschluss ein 48-Stunden-Zeitraum, während das andere die Anhäufung des Radons über eine Zeitdauer von Wochen oder Monaten prüft, um eine genauere Abbildung des Probleme zu erhalten. Gesundheits- und Sicherheitsexperten empfehlen sich, den Testinstallationssatz weg von feuchten Räumen wie Kochen und Badenbereichen zu halten, weil solche Bedingungen die Resultate beeinflussen können.

Wenn eine Anhäufung des Radons in einem Haus entdeckt wird, ist die Verlegenheit einfach - obgleich nicht immer billig. Mehr Ventilation ist die Antwort, besonders in den modernen Häusern, die entworfen worden sind, um luftdichter zu sein, als ihre älteren Gegenstücke. Ideal haben Erbauer Sicherheitseigenschaften wie ausreichende Ventilation während des Aufbauprozesses angebracht, aber der ist nicht immer der Fall.