Was ist Radon?

Radon ist ein metallisches Element mit der Ordnungszahl 86 und dem Symbol Rn. Auf der periodischen Tabelle der Elemente, wird es in Gruppe 18 und in Zeitraum 6 auf der rechten Seite des Astatins gefunden. Radon ist eins der Edelgase, auch benannt die Edelgase, zusammen mit Helium, Neon, Argon, Krypton und Xenon. Sein Name kommt von einer Veränderung auf einem anderen Element, Radium.

Das Radon, auf einmal genannt thoron, ist, mit einer kurzen Halbwertzeit in hohem Grade radioaktiv. Es hat Zwanzig bekannte Isotope, nur von denen drei in der Natur auftreten und verschiedene Isotope von den verschiedenen Wissenschaftlern entdeckt wurden. Obgleich ErnestRutherford Radon-220 entdeckte, wird die Entdeckung von radon-222 durch Friedrich Ernst Dorn in Halle, Deutschland 1900 durch einiges als seine amtliche Entdeckung gegolten. Dorn nannte sie Radiumemanation, und dieser Name, sowie das Symbol EM, werden gelegentlich verwendet.

Radon hat eine beschränkte Anzahl Gebrauch. Es wird z.B. als Neutronquelle verwendet und eine Rolle in voraussagenerdbeben hat. Aber radon’s Hauptgebrauch ist in der Strahlentherapiebehandlung für Krebs. Dieses ist ironisch, weil Radon die zweite führende Ursache des Lungenkrebses, sowie das Verursachen des Lungenflügelgewebeschadens ist, der bis zu Lungenfibrosis und Emphysem weiterkommen kann.

Wie werden Leute Radon ausgesetzt? Gefunden in der Earth’s Kruste weltweit und spezifisch in allen fünfzig der Vereinigten Staaten, sickert Radon in die Gebäude durch, besonders die errichtet auf Granit. Die Eingangsbahnen umfassen durch die Wasserversorgung, durch die Öffnungen, die Sumpfpumpen und -abflüsse umgeben, durch Abstände und Sprünge in der Grundlage, in den Fußböden und in den Wänden und durch Aufbauverbindungen, unter anderem. Entwicklungen in den Aufbautechniken helfen, Radon aus eben errichteten Häusern heraus zu halten, und sind einfacher und preiswerter als zu beschäftigen, die Alternative des Abschwächungradons nach it’s ein Haus betrat.

Schätzungen sagen, dass fast 1 in 15 Häusern in den Vereinigten Staaten höhere Radonniveaus haben, als die KlimaSchutzorganisation sich empfiehlt. Leider decken regionale und lokale Tests, sogar auf benachbarten Häusern, nicht ein building’s Risiko, aber einerseits auf, sind Radontests für Gebäude preiswert und einfach, und die KlimaSchutzorganisation empfiehlt dass jeder Führung solch ein Test oder lässt es leiten.

Kurzfristige und langfristige Tests sind vorhanden, wenn der kurzfristigen Prüfung, die 2†„90 Tage und die langfristige dauern, Prüfung länger dauern, als die. Tests können vom Eigenheimbesitzer durchgeführt werden, oder eine qualifizierte Prüfvorrichtung kann angestellt werden. Die KlimaSchutzorganisation führt eine Liste der qualifizierten Prüfvorrichtungen.