Was ist Rubidium?

Rubidium ist ein metallisches Element, das in der alkalischen Gruppe auf der periodischen Tabelle der Elemente gelegen ist. Es wird in einer Vielzahl von Industrien verwendet, und es wird auch in den Labors für eine Strecke der Experimente verwendet. Das Element hat auch einige radioaktive Isotope, die in der Forschung und in der Datierung der alten Fossilien benutzt werden. Rubidium ist ziemlich reagierend und bildet es ein wenig schwierig zu behandeln, da es in der Sauerstoffreichumwelt instabil sein kann. Sie können auf Rubidium in Form eines Bestandteils in einer Vielzahl von Haushaltswaren einwirken.

Im Aussehen ist Rubidium weiches und silbriges Weiß. Wenn es gebrannt wird, strahlt es ein reiches Rot aus, um Flamme zu brünieren; dieses Eigentum wird im Namen des Elements, der vom rubius abgeleitet wird, oder im “deepest red† im Latein bezogen. Wenn es Sauerstoff herausgestellt wird, zündet Rubidium spontan an, und das Element reagiert auch heftig im Wasser. In der Luft trübt Rubidium schnell, während es oxidiert. Das Element hat eine Ordnungszahl von 37, und es wird als Rb auf der periodischen Tabelle gekennzeichnet.

Robert Wilhelm Bunsen und Gustav Robert Kirchhoff die Entdeckung des Rubidiums wird gutgeschrieben, die sie in Form eines Mineralmittels 1861 mit der Unterstützung eines Spectroscope beobachteten. Rubidium ist an die Kruste der Masse, in den Mitteln mit Mineralien wie Lepidolite bereitwillig reichlich vorhanden, leucite und pollocite. Diese Mineralien müssen behandelt werden, um ihre Speicher des Rubidiums für gewerbliche Nutzung zu extrahieren und das Element gemäßigt teuer bilden.

Einige Metalllegierungen verwenden Rubidium, und das Element wird auch in der Produktion des Glases und der Keramik benutzt. Purpurrote Feuerwerke erhalten häufig ihre Farbe vom Rubidium, und es kann in den Elektronschläuchen, in den Atomuhren und in den Fotozellen auch gefunden werden. Isotope und andere Formen des Rubidiums können in den Laborexperimenten benutzt werden; Rubidiumdampf z.B. wird beim Laserabkühlen verwendet.

Da Rubidium so löschbar ist, muss es sorgfältig behandelt werden. Es sollte in einem Vakuum oder in Mineralöl gespeichert werden, und es sollte in einer phasenfreien Atmosphäre mit dem Gebrauch von Puffergasen behandelt werden. Leute, die reines Rubidium behandeln, werden normalerweise sorgfältig in seinem Gebrauch und in den Durchschnittseinzelpersonen werden nicht gewöhnlich herausgestellt ihm ausgebildet. Obgleich Rubidium nicht scheint, giftig zu sein, hat es nicht eine biologische Funktion und es kann in den großen Mengen gefährlich sein, also sollten Leute es, einzunehmen vermeiden. Augen- und Gesichtsschutz sollte beim Arbeiten auch getragen werden mit Rubidium.