Was ist Sedimentologie?

Sedimentologie ist eine Teildisziplin der Geologie, das auf die Studie des sedimentären Felsens und der geologischen Sedimente gerichtet wird. Ein Praktiker von Sedimentologie bekannt als Sedimentologist. Es gibt einige Alleen des Interesses innerhalb dieses Feldes, das Leute ausüben können und Sedimentologists in einigen überraschenden Plätzen, von Stadtplanungsbüros zu Archäologieabteilungen oben knallen können. Leute, die in diesem Feld arbeiten, üben häufig akademische Grade aus, damit sie hoch spezialisiertes Training empfangen können und sie für Privatunternehmen arbeiten können, Universitäten und Hochschulen und Regierungsagenturen, die mit Geologie betroffen werden.

Sedimentärer Felsen kann in einigen unterschiedlichen Arten sich bilden, und eins der Interessen innerhalb des Feldes von Sedimentologie ist, von wie sedimentäre Felsen sich bilden, und von dem die Studie Faktoren die Anordnung der Felsen auswirken können. Irgendeine Form durch stufenweise Absetzung der Sedimente, die später z.B. zusammengedrückt werden während andere sich bilden, während Wasser durch eine Anordnung tröpfelt und transportiert Sedimente, die sich langsam in eine Felsenanordnung über dem Kurs von Jahrhunderten verfestigen. Sedimentologists werden auch an Unterbrechungsprozessen, die sedimentären Felsen auswirken können, wie geologische Erhebung interessiert, die oben geologische Schichten bricht.

Sedimentologists sind auch interessiert an, wie Sedimente sich bilden, und die Absetzungprozesse, die in den Transport der Sedimente um die Welt mit einbezogen werden. Sedimente können Kontinente kreuzen und Ozeane, tragend entlang faszinierenden geologischen Informationen und sie werden durch Prozesse wie Verwitterung, geologisches Trauma und sogar menschliche Aktivität gebildet. Verständnis beide, wie Sedimente sich entwickeln und wie Form der sedimentären Felsen ein wichtiger Teil Sedimentologie ist.

Diese Geologen können ihre Fähigkeiten auf einige Arten anwenden. Einige sind an der geologischen der Geschichte Masse, an den überprüfenden geologischen Anordnungen und an den geologischen Schichten interessiert, Zusammenfassungen über traumatische Ereignisse in der Geschichte der Masse zu zeichnen. Andere können Archäologen in der Studie der alten Lebensformen unterstützen, indem sie die Anordnung der Fossilien studieren und die Schichten datieren, in denen Fossilien gefunden werden, Informationen über die Sedimente bereitstellen, die an den archäologischen Fundstätten gefunden werden, und ähnliche Aufgaben durchführen.

Leute, die an der Geschichte des Klimas der Masse interessiert sind, können Sedimentologie auch studieren oder Sedimentologists einstellen, um Forschung durchzuführen. Viele Informationen über Klima und Wettergeschehen können in den Sedimenten, für die gefunden werden, die was wissen zu suchen, und die geologische Geschichte der Masse studierend, können Daten auch zur Verfügung stellen, die Leuten helfen können, das Klima der Masse zu verstehen. Das Wissen z.B. dass bestimmte Muster erscheinen, wenn Sedimente durch Wind gegen Wasser transportiert werden, kann zur Verfügung stellen Einblicke in wie die bestimmten entwickelten Anordnungen und in was die Klimazustände waren wie, als sie erschienen.