Was ist Syzygy?

Der Ausdruck „Syzygy“ wird in der Astronomie verwendet, um eine Situation zu beschreiben, in der drei oder astronomischere Körper in einer ungefähr geraden Geraden ausgerichtet sind. Leute verwenden am allgemeinsten diesen Ausdruck, um über das Verhältnis unter dem Sun, dem Mond und der Masse zu sprechen; Syzygy beeinflußt die Gezeiten auf Masse, und in den Extremfällen, kann es Eklipsen auch verursachen. Dieser Ausdruck wird auch auf anderen Gebieten außerdem, normalerweise im Sinne einer ungewöhnlichen Ausrichtung oder einer Einheit verwendet.

Syzygy ist nicht gerade für Erdenbürger. Der Ausdruck kann technisch verwendet werden, um jede mögliche Art der linearen Ausrichtung der Himmelskörper, in irgendeinem Sonnensystem zu beschreiben. Er wird auch verwendet, um ungewöhnliche Ausrichtungen im Allgemeinen zu beschreiben, sogar in den betroffenen Himmelskörpern ist nicht in einer Linie. Z.B. gelegentlich sind alle Planeten auf der gleichen Seite des Sun, und dieses wird als Syzygy bezeichnet.

Dieses Wort kommt vom griechischen suzugia, das „Anschluss bedeutet,“ und auf englisch, ist es ein sehr faszinierendes Wort, mindestens für Wort-Aussenseiter. Es ist das kürzeste Wort mit drei Ys, z.B. und es ist eins der längsten Wörter ohne irgendwelche allgemeinen Vokal. Während es durchaus eine zufällige Hand im Scrabble nehmen würde, um in der Lage zu sein, „Syzygy zusammenzubauen,“ würde das Wort 21 Punkte vor allen möglichen Buchstabe- oder Wortprämien wert sein, wenn eine unbelegte Fliese ein ersetzt, des Ys, da Scrabblesätze nur zwei y-Fliesen haben.

Angesehen von der Masse, gibt es zwei Hauptformen Syzygy. Wenn der Sun und der Mond in der Opposition sind, bedeutet es, dass sie scheinen, von der Masse auf beiden Seiten zu sein, während, wenn der Sun und der Mond im Zusammenhang sind, sie scheinen, miteinander im Himmel sehr nah zu sein. Die Ausdrücke „Opposition“ und „Zusammenhang“ können auch verwendet werden, um Syzygy im Allgemeinen zu beschreiben. Das Wissen, was sie von der Perspektive von Masse bedeuten, kann Ihnen helfen, einen Fall von Syzygy sichtbar zu machen, wenn es beschrieben wird. Syzygy verursacht Frühlings-Gezeiten, weil die kombinierte Gravitationszugkraft des Mondes und des Sun zusammen an der Oberfläche der Masse arbeitet. In einigen Fällen kann Zusammenhang eine Solareklipse verursachen, wenn der Mond gerade nach rechts ausgerichtet ist.

Die Studie des Syzygy kann für Astronomen extrem interessant sein. Astronomische Körper bewegen sich um durchaus eine Spitze, dank die Tatsache, dass einige ihrer Bahnen sich radikal unterscheiden, und das Lernen, die Bewegungen der Himmelskörper aufzuspüren und vorauszusagen kann Astronomen helfen, mehr über das Sonnensystem zu erlernen. Berücksichtigen einen bevorstehenden Syzygy kann Astronomen auch erlauben, etwas wie eine Eklipse vorauszusagen; dank moderne Fortschritte in der Astronomie, ist es möglich, zu erklären wann genau die Eklipse geschieht und wo die Eklipse sichtbar ist.