Was ist Trehalose?

Trehalose ist ein ungewöhnliches Disaccharid - ein Mittel, das aus zwei Zucker besteht; der Zucker im trehalose ist beider Glukose. Stärke ist auch ein Disaccharid der Glukose, aber anders als Stärke, werden die Glukoseeinheiten im trehalose in einem Alphagestänge kombiniert, das eine ungewöhnliche Art chemisches Abbinden ist. Es bildet dieses zusammengesetzte nicht reduzierbare und bemerkenswert Stall zu den Hochtemperaturen und zu den säurehaltigen Bedingungen, die Eigenschaften, die für den meisten Zucker atypisch sind. Es tritt auch als ein Antioxydant auf. Trehalose ist über Bonbon der Hälfte so wie Glukose und wird zur Glukose durch das Enzym trehalase aufgegliedert.

Das Primärfunktion trehalose bekannt für in Biologie ist, Organismen zu schützen, die große Mengen von ihm von den extremen Temperaturen und vom Austrocknen enthalten. Trehalose wurde ursprünglich von einer pilzartigen Infektion auf Roggen gekennzeichnet und lokalisiert zuerst von einer Substanz, die durch Rüsselkäfer gebildet wurde. Es wird in den Tieren, in den Anlagen, im Bakterium und in den Pilzen gefunden.

Trehalose ist am Behalten des Wassers sehr wirkungsvoll, und dieses Eigentum wird gedacht, um bestimmten Organismen zu ermöglichen, Trocknung oder das Austrocknen zu überleben. Dieses Eigentum bekannt als anhydrobiosis. Die Larven von Meer monkeys, z.B. in der Lage sein, zurück zu dem Leben nach dem Zusatz des Wassers scheinbar wundersam zu entspringen. Dieses wird gedacht, um zu geschehen, weil trehalose als ein Gel gedient und die dreidimensionale Struktur der Lipid- und Proteinstrukturen der Zelle beibehalten hat, indem es sie während des trocknenden Zeitraums umgab und während die Tiere wieder hydratisiert werden und ihnen ermöglichen, ihre interne 3-D Struktur beizubehalten. Eine ähnliche Situation wird gedacht, um für den Auferstehungsmoos Selaginella zu existieren.

Nur eine sehr kleine Menge der menschlichen Diät umfaßt trehalose, und welche Leute essen, hauptsächlich von den Pilzen erhalten werden. Ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung ermangelt die Fähigkeit, das Enzym trehalase zu bilden und kann trehalose folglich nicht aufgliedern. Diese Leute können krank werden, nachdem sie bestimmte Pilze wie Shitake gegessen haben, die trehalose enthalten. Diese Bedingung ist weniger allgemein als Lactoseunverträglichkeit.

Die Stabilität, die milde Süsse und das Wasser-Behalten von Fähigkeit von trehalose bilden sie bitten um eine Vielzahl von Handelsanwendungen in der Nahrung, in der Kosmetik und in den Pharmaindustrien. Sie wird als Konservierungsmittel für Nahrungsmittel und raue Aromen und Gerüche herabzusetzen verwendet. Sie wird als Feuchtigkeitscreme in den Kosmetik und in der Forschung verwendet, um Proteine und Lipide zu stabilisieren. Sie wird auch verwendet, um Organe für Transplantationen zu schützen.

Es gibt Verbraucherinteresse am trehalose als Alternative, als Stoff zu zuckern. Es hebt nicht Blutzuckerspiegel soviel wie Zucker und gilt als natürlicher als die synthetischen Alternativen, also appelliert es Diabetikern. Trehalose hat auch in den vorbildlichen Systemen für die Behandlung von neurodegenerative Krankheiten wie Alzheimer und Huntingtons Krankheit viel versprechend gewesen.