Was ist UVlicht?

UVlicht, Kurzschluss für UV-Licht, ist mit einer Wellenlänge hell, die des sichtbaren Lichtes, aber länger als Röntgenstrahlen kürzer als die ist. Dies heißt elektromagnetische Wellen mit einer Wellenlänge zwischen 400 Nanometer und 10 Nanometer, mit Energie von eV 3 zu eV 124. UVlicht ist energischer als sichtbares Licht und hat eine kürzere Wellenlänge und lässt es durch Hindernisse bereitwillig eindringen. Das „ultraviolette“ in den Lichthinweisen, dass UVlicht über Veilchen auf dem elektromagnetischen Spektrum hinaus ist. Wie andere Formen der elektromagnetischen Strahlung außerhalb des sichtbaren Spektrums, ist UVlicht unsichtbar, aber es kann indirekt dass beobachtet werden, übrigens es viele anderen Substanzen im sichtbaren Spektrum fluoreszieren lässt.

In der Volkskultur wird UVlicht hauptsächlich an, während ein Parteilicht wegen der Weise es Textilien und Bekleidung herstellt, besonders weiße Hemden, fluoreszieren hell gedacht. „Schwarze Lichter“ sind mit UVlicht synonym. Diese Lichter produzieren hauptsächlich Licht im UVteil des Spektrums, aber sie produzieren auch ein geringfügiges violettes Glühen. Spezielle Plakate oder andere Kunstwerke werden häufig mit dem Eilzweck Fluoreszierung einer bestimmten Weise unter einem schwarzen Licht verursacht.

UVlicht hat viele anderen Anwendungen außerhalb der Parteiszene. Es wird häufig in der Sicherheit verwendet. Zum Beispiel haben empfindliche Dokumente, wie Währung, Führerscheine, Kreditkarten oder Pässe, unsichtbare Symbole auf ihnen, dass nur in Anwesenheit des UVlichtes leuchten. Diese sind schwierig, damit Fälscher kopieren.

Allgemeine Leuchtstofflampen werden durch UVlicht angetrieben. UVlicht wird produziert, indem man Unterdruckquecksilberdampf ionisiert, der dann durch eine spezielle Leuchtstoffschicht aufgesogen wird, die der Reihe nach sichtbares Licht produziert. Leuchtstofflichter sind Energiesparender als herkömmliche Glühlampen.

Biologen und Zoologen sind in UVlicht ziemlich vernarrt, da es ihnen hilft, Nachtzeitorganismusübersichten im Feld zu nehmen. Bestimmte Vögel, Reptilien und Insekte (wie Bienen) sind offenbar sichtbares Unter-UVlicht, und schnell blitzen ein UVlicht über einem kleinen Bereich können Beobachtern erlauben, die ungefähre Zahl Organismen von zu zählen gegeben eintippen diesen Bereich. Dieses ist sehr nützlich, weil viele Tiere und selten in hohem Grade nächtlich sind, wenn sie überhaupt während des Tages gesehen werden.

Außer den oben erwähnten Anwendungen kann UVlicht für Spektralphotometrie auch benutzt werden (chemische Struktur analysieren) und die Mineralien, Photolithographie analysieren der photochemotherapy (für psoraisis), sehr feinen Entschließung der chemischen Markierungen, und die elektrische Isolierung, Sterilisation überprüfen und Trinkwasser, die Nahrungsmittelverarbeitung, die Laser und viele anderen Bereiche desinfizieren.