Was ist Ununennium?

Ununennium ist ein bis jetzt unentdecktes Element, das als transuranic Element kategorisiert wird und bedeutet, dass es eine Ordnungszahl höher als die des Urans hat. Transuranic Elemente teilen einige interessante Merkmale, die sie Themen von der intensiven Studie für Wissenschaftler bilden, und die Entdeckung von ununennium würde einen wissenschaftlichen hauptsächlichdurchbruch markieren. Einige Versuche sind, dieses Element synthetisch zu produzieren gebildet worden, obgleich diese Versuche erfolgloses ab 2008 geprüft haben.

Die Sache, die dieses Element bemerkenswert bilden würde, ist, dass es das erste Element im achten Zeitraum oder in der Reihe der periodischen Tabelle sein würde und einen großen Anlass in der Wissenschaftswelt markieren würde. Die Struktur der periodischen Tabelle gegeben, kann das Bestehen von ununennium ziemlich sicher vorausgesagt werden, und einige Wissenschaftler haben auch Betrachtungen über die möglichen chemischen Eigenschaften des Elements gebildet.

Seine Position auf der periodischen Tabelle gegeben, wird ununennium vermutlich ein Erdalkalimetall sein. Es kann auch ausfallen, eine Flüssigkeit, die es das erste radioaktive flüssige Element bilden würde, zusammen mit einem der wenigen flüssigen Elemente zu sein. Wie andere transuranic Elemente ist ununennium vermutlich extrem instabil und auf einmal existiert für nur Sekunden.

Die Instabilität dieses Elements bildet es unwahrscheinlich, in der Natur zu erscheinen. Folglich müssen Wissenschaftler sie synthetisch produzieren, wenn sie sie beobachten möchten. Synthetische Produktion der Elemente wird normalerweise vollendet, indem man Zusammenstöße der verschiedenen Isotope anderer Elemente in einem linearen Gaspedal verursacht. Abhängig von, welchen Isotope benutzt werden, kann ein neues Element erscheinen, obwohl kurz, bevor es in die Form eines beständigeren Elements verfällt. Gewöhnlich nur einige Atome eines Elements werden auf einmal mit dieser Methode produziert und bilden Beobachtung sehr schwierig, gelinde gesagt.

Man konnte angemessen sich erkundigen nach, wie dieses Element einen Namen haben könnte, da es nicht noch entdeckt worden ist. Ununennium wird für seine Ordnungszahl, 119, using ein systematisches Element genannt, welches das System nennt, das durch den internationalen Anschluss der reinen und angewandten Chemie entwickelt wird. Einige andere Elemente, die nicht noch sind auch genannt worden entdeckt worden sind, damit Wissenschaftler sie using standardisierte Sprache besprechen können. Wenn und wenn dieses Element erfolgreich synthetisiert und beobachtet wird, hat das Labor, das die Entdeckung bildet, die Ehre des Vorschlagens eines Namens; wie andere transuranic Elemente wird ununennium vermutlich für einen berühmten Wissenschaftler oder die Position genannt, in denen IS-IS entdeckte.