Was ist Verbrennung-Analyse?

In der Chemie ist Verbrennunganalyse eine Methode, die angewendet, um das Atom festzustellen bilden von einer Substanz. Using diese Methode kann ein Chemiker eine genau gemessene Masse einer unbekannten Substanz nehmen und brennt sie unter kontrollierten Bedingungen, um die Produkte der Verbrennung zu analysieren und feststellt folglich die empirische Formel der Probe he. Die empirische Formel einer Substanz bezieht die Art der Atome, die die Substanz bilden, und die auf relativen Zahlen jeder Art Atom, ausgedrückt als das einfachste Verhältnis, das in den vollständigen Zahlen möglich ist. Aus diesem Grund bezieht auf die empirische Formel manchmal in der organischen Chemie als die einfachste Formel.

Während Verbrennunganalysenmethoden einem Wissenschaftler erlauben können, die empirische Formel einer unbekannten Substanz festzustellen, zur Verfügung stellt sie Informationen entweder nicht auf der molekularen Formel oder der strukturellen Formel der Substanz. Diese zwei Formeln liefern zusätzliche Information, die nicht durch Verbrennunganalyse ermittelt werden kann. Die molekulare Formel ist ganz wie die empirische Formel, mit der Ausnahme dass, zusätzlich zum Zeigen der Art und des relativen Verhältnisses jeder Art Atom, zeigt sie auch die absolute Zahl Atomen in jedem Molekül der Substanz. Die strukturelle Formel zur Verfügung stellt sogar noch mehr Informationen, von genau zeigen, wie die Atome im Molekül mit einander verbunden.

Verbrennunganalyse verwendet hauptsächlich, um die empirischen Formeln der unbekannten Carbon-gegründeten organischen Mittel festzustellen. Während die Probe des ursprünglichen Mittels, in Anwesenheit des Sauerstoffes, die Kohlenstoffatome von der Probe umgewandelt in Kohlendioxyd geverbrannt und die Wasserstoffatome in Wasser umgewandelt. Kohlendioxyd bekannt als “oxide† des Carbons, weil es ein Kohlenstoffatom besteht, das mit zwei Sauerstoffatomen verbunden. Wasser ist ein Oxid des Wasserstoffs, da es aus zwei Wasserstoffatomen besteht, die mit einem Sauerstoffatom verbunden. Ähnlich umgewandelt andere Elemente, die in der Stammprobe anwesend sind, während des Verbrennungprozesses, in Oxide der ursprünglichen Elemente n.

Ein Gasanalysatorinstrument, das für Verbrennunganalyse besteht benutzt gewöhnlich, einer erhitzten Verbrennungskammer, die mit einem Strom des Sauerstoffes geliefert, und aus einigen Fallen. Der Strom des Sauerstoffes überschreitet durch die Verbrennungskammer, und während die Probe, die analysiert, gebrannt, trägt dieser Strom des Sauerstoffes mit ihm die Produkte der Verbrennung. Diese Produkte sind in Form von Gasen, die in den Ausgangsfallen behalten, in denen sie gemessen werden können, um die Analyse abzuschließen.