Was ist Verticillium?

Verticillium ist eine große pilzartige Klasse mit den Repräsentanten, die auf der ganzen Erde gefunden werden. Diese Pilze sind häufig pathogen und verursachen Gesundheitsprobleme für Anlagen und Tiere, die sie anstecken, und sie können ein ernstes Problem für die landwirtschaftliche Industrie sein. Eine Verticillium Plage kann ein Getreide ruinieren oder strengen Schaden verursachen, die zu bedeutende finanzielle Verluste für einen Landwirt führen. In einer Umwelt einmal darstellen, der Pilz kann extrem schwierig auch sein, gereinigt von zu erhalten, der eine Infektion sogar teuer bildet.

Diese Pilze verkünden in Form von wolligen Kolonien der Form, die gelblich sein können, in der Farbe zu grünen. Die meisten Sorten wachsen in das Substrat und umfassen den Organismus, den sie mit einer Dünnschicht der Form plagen, die schwierig zu entfernen ist, weil sie im Gefäßsystem des Organismus verwickelt wird. Infolgedessen tötet der Pilz häufig seine Wirte, indem er das Versorgungsmaterial der Flüssigkeiten und der Nährstoffe abschneidet. Verticillium Infektion kann Insekte in kleiner als eine Woche töten, während angesteckte Bäume und Anlagen für einige Wochen kämpfen können, bevor sie schließlich erliegen.

Bestimmte Verticillium Sorten, die auf Insekten prey, werden in der natürlichen Schädlingsbekämpfung verwendet. Landwirte können den Pilz über einem Getreide sprühen, damit, wenn Insekte auf dem Getreide landen, sie die klebrigen pilzartigen Sporen einnehmen. Die Pilze beginnen, innerhalb der Körper der Insekte zu wachsen, schließlich brechen durch den Körper und verursachen Tod. Angesteckte Insekte können den Pilz an den Tagen vor ihren Todesfällen verbreiten, und der Pilz produziert auch Sporen nachdem der Tod des Insekts, das über einem weiten Bereich verbreiten kann. Fadenwürmer können mit Verticillium Anwendungen auch gehandhabt werden.

In den Anlagen ist eins der problematischsten Verticillium Sorte V. dahliae, die im Boden in einem Ruhezustand lebt. Wenn der Pilz Anlagen ermittelt, die eine nützliche Quelle der Nährstoffe, die Sporebefestigung zu den Anlagen sein und das Wachsen, eine Bedingung verursachend anfangen konnten, die als Verticillium bekannt ist, verwelken. Verwelken klassisch beginnt an den Seitenrändern der Anlagen und bearbeitet seine Weise innen und langsam tötet die Anlage.

Wenn Verticillium anfängt zu erscheinen verwelken, sollten angesteckte Anlagen sofort entfernt werden und gebrannt werden. Im Falle der Bäume die angesteckten Niederlassungen manchmal zurück ist zu trimmen und die Befruchtung des Baums genug, zum der Verbreitung des Pilzes zu verhindern. Weil die Sporen für bis 15 Jahre im Boden leben können, müssen Gärtner über die Leitung der ersten Zeichen von Verticillium aufmerksam sein verwelken in ihren Anlagen, und sie können Sachen zu pflanzen, erwägen wünschen, die gegen den Pilz beständig sind. Wenn es eine hohe Konzentration der Sporen gibt, ist die Bodenfumigation, zum des Pilzes zu töten auch eine Wahl, obgleich diese eine teure Bemühung sein kann und es vorteilhafte Pilze beschädigen kann, die im Boden natürlich anwesend sind.