Was ist Wasserstoff-Verbrennung?

Wasserstoffverbrennung ist der Prozess, durch den Wasserstoff mit einem Oxydierungmittel reagiert und brennt. Wasserstoffverbrennung ist eine exothermische Verbrennung und bedeutet, dass sie Wärmeenergie freigibt. Endothermische Prozesse aufsaugen einerseits Energie en. Wasserstoffbrände basiert auf der chemischen Formel â 2H2 + O2 †' 2H2O, bedeutend, dass es mit Sauerstoff reagiert. Während es nicht in der chemischen Gleichung gezeigt, ist ein Eingang von Energie notwendig, um die Reaktion anzufangen, die eine bedeutende Menge Energie freigibt, wenn sie zur Beendigung durchgeführt.

Verbrennungreaktionen genannt häufig einfach Burning. Es gibt zwei Teile, die zu den Verbrennungreaktionen wesentlich sind, einschließlich Wasserstoffverbrennung: ein Kraftstoff und ein Oxydierungmittel. Mit dem Eingang der Hitze, reagiert Wasserstoff mit Sauerstoff zur Freigabehitze und zur hellen Energie. Die Endprodukte der Reaktion mit.einschließen Wasserdampf ießen und erhitzen. Der Eingang der Hitze ist notwendig, um die attraktiven Kräfte zwischen Atomen und Molekülen zu überwinden; die freigegebene Energie kommt von der Energie, die in den chemischen Bindungen gespeichert, die während der Reaktion defekt sind.

Wasserstoffverbrennung dargestellt en, dass etwas Potenzial, damit antreibende Automobile und Erzeugungenergie anderen Menschen benötigt trifft. Jedoch wegen der Energieaufnahme brauchte und der Ausgang der verhältnismässig niedrigen Energie, ist es schwierig, ihn leistungsfähig zu verwenden. Fossilienbrennstoffe benutzt häufiger für Kraftstoff und Energie, aber das Versorgungsmaterial solcher Kraftstoffe ist sehr begrenzte und ihre der Verbrennung der Freigaben schädliche Gase in die Atmosphäre. Wasserstoff ist einerseits ein sehr groß reichlich vorhandenes Hilfsmittel, das nur Wasserdampf produziert, wenn es gebrannt. Als solches Energieforschung bilden bedeutenden Fortschritt in der Entwicklung der Wasserstoff-gegründeten Kraftstoffzellen; einige bereits verwendet worden in den Automobilen zu den verschiedenen Graden Wirksamkeit.

Während es noch ein verhältnismäßig neuer Untersuchungsbereich ist, gibt es einige verschiedene Arten Träger, die hergestellt worden, um Wasserstoffverbrennung wegen seiner Sauberkeit und seiner auswechselbaren Natur zu verwenden. Große Mengen Wasserstoff benutzt wirklich, um Raumfähren in Raum zu starten. Kleinere Träger, wie Boote und Motorräder, auch hergestellt worden ch, um Wasserstoffverbrennung zu verwenden.

Ein berühmtes Beispiel der Wasserstoffverbrennung ist die Hindenburg Explosion. Das Hindenburg war ein Luftschiff, das oben durch massive Quantitäten Wasserstoff gehalten. Etwas an Bord des Luftschiffs auslöste eine Explosion, die den Wasserstoff anzündete en und veranlaßte das massive Luftschiff, heftig zu explodieren und tötete 35 Leute. Viele verschiedenen Theorien vorgebracht worden en, um die plötzliche Explosion zu erklären, aber die zutreffende Ursache nie festgestellt abschließend llt.