Was ist Widerstand?

In der Elektrotechnik misst Widerstand, wie leicht ein Stromkreis Strom leitet, wenn eine Spannung durch sie läuft. Gemessen in den Ohm, ist Widerstand eine Weise von, die Ihnen erklärt, wie viel der Spannung bei einem Ende bildet es wirklich zum anderen Ende einführte. Widerstand abhängt von anderen Qualitäten von Elektrizität, wie Widerstand, Reaktanz, Induktanz und Kapazitanz d.

Die einfachste Art des Widerstands geschieht mit Gleichstrom oder DC, Elektrizität. In diesem Fall ist es die gleiche Sache wie Widerstand. Aller, der auf die Art der Elektronen erhält, die sie durch den Stromkreis bilden, ist der Widerstand des Stromkreises zum Fluss des Stroms. Widerstand annimmt normalerweise die Gestalt der undichten Energie t, die von seiner beabsichtigten Bahn umgeleitet erhält und Extrahitze verursacht.

Mit Wechselstrom oder Wechselstrom Widerstand ist viel schwieriger. Die beste Weise, zu verstehen, wie diese Eigenschaft arbeitet, ist, eine ausgedehnte Metapher des Autobahnverkehrs zu benutzen. Der vollständige Punkt eines guten Autobahnsystems ist, Leute in den Trägern, die Weise zu transportieren, der ein Stromkreis Elektronen trägt. Das System konnte weniger leistungsfähig werden, wenn es wenige Leute auf der Autobahn, zu viele Leute oder zu wenig Wege gibt. Es könnte Stösse oder Hindernisse in der Straße, die Autos zu verlangsamen veranlassen, oder in den Wegen sogar geben, die versehentlich Verkehr weg von seinem Bestimmungsort verlegen. Elektronen gegenüberstellen ähnliche Behinderungen ähnliche.

Widerstand sein diesen physikalischen Eigenschaften der Autobahn entsprechend, die offensichtlich auf die Art des glatten Verkehrsstroms erhalten. Drähte, Leiter, Widerstände und andere Elemente eines komplizierten Stromkreises haben auch diese Eigenschaften. In einer Standardautobahn ist angrenzender Verkehr in der gleichen Richtung ganz beweglich. Im Gleichstrom bewegen die Elektronen auch in die gleiche Richtung. Jedoch erhalten die Situation chaotisch, wenn Autos auf der Autobahn in entgegengesetzte Richtungen in die gleichen Wege bewegen lassen und spinnen zwischen einander. Dieses ist wie Wechselstrom.

Widerstand festgestellt durch Widerstand und einen anderen Wert, Reaktanz n. Reaktanz berücksichtigt gegenüberliegende Kräfte und Frequenz; das heißt, vorangingen Autos in der anderen Richtung utos und wieviele Autos Vergangenheit der gleiche Punkt auf einmal verschieben. Selbstverständlich gelangen mehr Leute an ihren Bestimmungsort, wenn es mehr Nettoautos gibt, die in eine Richtung hinter einen bestimmten Punkt bewegen, analog der Effektfrequenz haben auf Energie des Elektrons. Zwei Elemente der Reaktanz, der Induktanz und der Kapazitanz, entsprechen Frequenz. Induktanz ist im Verhältnis zu Frequenz, während Kapazitanz umgekehrt zur Frequenz proportional ist.

Sobald Sie die Induktanz und die Kapazitanz festgestellt, können Sie Gesamtes, wie leistungsfähig der Strom es über dem Stromkreis bildet, oder die Reaktanz feststellen. Wenn Sie kombinieren oder, die Reaktanz Widerstand hinzufügen, kommen Sie zu Widerstand. Mathematisch Z=V/I, wo Z Widerstand ist, gegeben in den Ohm; V ist die Spannung, gegeben in den Volt; und I ist gegenwärtig, gegeben in Amps.