Was ist Zunahme?

Zunahme ist ein Ausdruck, der verwendet, um auf eine Situation zu beziehen, in der etwas an Größe wächst. Der Ausdruck erscheint in einigen verschiedenen Zusammenhängen, von Finanzen zu die Astrophysik. Zunahmeprozeß laufen ständig in einer Vielzahl von Positionen um die Masse und das Universum. Da die meisten Einstellungen, in denen dieser Ausdruck verwendet, in den Wissenschaften, in den Foki dieses Artikels auf Zunahme in den Bereichen wie der Astrophysik, in der Meteorologie und in der Geologie sind.

In den Wissenschaften auftritt dieser Prozess wie kleinere Stücke des materiellen Stockes zu den größeren Stücken Material s und stufenweise das größere Stück an Größe wachsen lässt. Ein Beispiel dieser Art der Zunahme auftritt an einigen Kontinentalplattegrenzen en, da Material von einer Platte auf andere gebracht. Anders auftritt mit Landmasses rs, die resultierend aus der Absetzung des Sediments wachsen. Inseln z.B. können, während Sediment auf einem Ufer niedergelegt, und der Strände Erfahrungszunahme häufig bei stürmischem Wetter wachsen, während Sediment verschoben und redeposited.

In der Atmosphäre kann Zunahme in einige Wetterprozesse mit.einbezogen werden. Z.B. bildet Hagel, während kleine SämlingEiskristalle resultierend aus Zunahme größer wachsen. Die Kristalle anziehen andere Kristalle g und langsam wachsen, bis sie aus den Wolken heraus ausfällen und die Masse schlagen. Es ist auch möglich für Eis, um Partikel des Staubes und anderer Materialien, in einem anderen Beispiel eines Zunahmeprozesses zu bilden.

Zunahme auftritt auch im Raum tt. Viele Himmelskörper erreicht ihre Größe resultierend aus diesem Prozess, mit Schwerkraft in den Anfangsstadien ihrer Anordnung, die Partikel und andere Materialien von der Umgebung anzieht, um den Gegenstand wachsen zu lassen. In den Doppelsternsystemen gesehen ein Phänomen, das eine Zunahmescheibe genannt, häufig, wenn ein dichterer Stern Material von einem anderen Stern abzieht und veranlaßt einen Halo des Materials, um den dichteren Stern zu vereinbaren. Wenn die Bedingungen recht sind, angezogen das Material zur Oberfläche des dichteren Sternes e, um mit ihm zu fixieren und vergrößert es.

Alle diese Prozesse lassen Gegenstände an Größe wachsen und schrumpfen, indem sie kleinere Materialien bewegen. Die Masse und das Universum selbst ist abhängig von einigen dynamischen Prozessen, die garantieren, dass wenige Dinge die selben für sehr lang bleiben. Diese Prozesse mit.einbezogen in alles von der Anordnung der neuen Sterne zum stürmischen Wetter auf Masse enutz und ständig repurposing Materialien, die in einer Vielzahl von Weisen während der Geschichte des Universums benutzt worden.