Was ist biochemische Forschung?

Biochemische Forschung kombiniert Elemente der Studie der Chemie und der Studie der Biologie. Es ist folglich Forschung, die auf gewisse Weise die Chemie der lebenden Sachen mit.einbezieht. Mehr als gerade betrachtet die Teilatome und die Moleküle oder die Organismen, das Feld, wie chemische Substanzen in einem lebenden Organismus benehmen. Es kann auch genannt werden “biological chemistry.† Forschung kann Kennzeichnung und Kennzeichnung der Strukturen und der Prozesse einschließen; Untersuchung von Funktionen, von Ursachen und von Effekten; Analyse von Verhältnissen anders als Ursache und Wirkung; Versuche an der Synthese und Technik, etc. Es gibt unterschiedliche Arten der Charakterisierung des Feldes von Biochemie und der Beschreibung, was biochemische Forschung umgibt.

Der One-way, zum des Feldes der biochemischen Forschung zu teilen ist in vier Abschnitte, die auf den Hauptbiopolymeren basieren: Kohlenhydrate, Lipide, Proteine und Nukleinsäuren. Kohlenhydrate sind die Mittel, die nur Carbon, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, kombiniert, um Nahrungsmittel wie Zucker und Stärke zu bilden, die ein wichtiges Element von people’s und von Diäten der Tiere sind. Lipide sind organische Mittel, die nicht wasserlöslich sind und in lebenden organisms’ Körpern für Energiereserven gespeichert. Proteine sind die Makromoleküle, die aus Aminosäuren, besonders die bestehen, die für einen wichtigen Bestandteil der Menschen- und Tierdiäten, wie Fleisch, Eier, Fische, Bohnen, Milchprodukte, etc. Ein kann sehen, wie wichtig diese Kategorisierung zum Feld ist, wenn Sie die Journale sehen, die Carbohydrate Research, Journal der Lipid-Forschung, das Protein-Journal und Nukleinsäure-Forschung genannt.

Andere Weisen des Teilens von Biochemieforschung verkündet in den akademischen Plänen für Bildungswege. Hier werden die Kreuz-disziplinäre Art von Biochemie sowie die Kreuz-disziplinären Möglichkeiten des Feldes offensichtlich. Akademische Bereiche der Spezialisierung können nicht darauf abzielen, ein komplettes Diagramm des Feldes in irgendeinem einem Fall zu geben, aber sie helfen, zu sehen, wie kreuzenbiochemie mit anderen Disziplinen eine andere Ansicht des Feldes erbringt.

Einige graduierte Programme in der Biochemie betrachtend, findet man, dass die biochemische Forschung in einer Vielzahl von Ausdrücken, häufig mit einem Fokus ausgedrückt werden kann auf biomedizinischer Forschungs- und Ernährungswissenschaft. Beispiele vom ersten umfassen Bereiche wie molekulare Medizin, Biochemie des Krebses, Neurologie und Altern, Pharmakologie, Toxikologie, Stammzelle-Entwicklung und Immunochemie. Die Sekunde kann Kategorien wie Enzymologie, Nahrung und Metabolismus umfassen; Nahrungsmitteltoxikologie; Weinproduktion-Biochemie; und Brauenbiochemie.