Was ist chemisches Gleichgewicht?

Chemisches Gleichgewicht bezieht ein auf beständiges Verhältnis zwischen Reaktionsmitteln und Produkten in einer umschaltbaren chemischen Reaktion. In einer umschaltbaren Reaktion umwandeln Reaktionsmittel nicht vollständig in Produkte n; eher stoppen sie langsam zu reagieren, wie chemisches Gleichgewicht erreicht. Die Rate einer Reaktion beeinflußt durch viele Faktoren, einschließlich Temperatur, Phase der Angelegenheit und Vorhandensein eines Katalysators. Viele Reaktionen erfordern einen Anfangseingang von Energie zu reagieren anzufangen.

Grundlegender, ist eine chemische Reaktion die Herstellung oder das Brechen der chemischer Bindungen. Eine chemische Bindung resultiert, wenn elektromagnetische Kräfte zwischen Atomen oder Molekülen eine Anziehungskraft zwischen ihnen verursachen. Eine Ionenbindung ist, wenn zwei Ion-gegenüberliegend-belastete Atome-direkt anziehen. Eine kovalente Bindung mit.einbezieht das Teilen der Elektronpaare zwischen Atomen zieht. Diese chemischen Bindungen bilden neue Substanzen mit ihren eigenen chemischen Eigenschaften.

Das Konzept des chemischen Gleichgewichts zusammenhängt mit der Idee einer umschaltbaren Reaktion ltbaren. Tatsächlich sind alle chemischen Reaktionen zu irgendeinem Grad Reversible, so gibt es keinen grundlegenden Unterschied zwischen Reaktionsmitteln und Produkten. Etwas Reaktionen haben jedoch einen nicht-unwesentlichen Grad an Umkehrbarkeit-ihm ist in diesen Reaktionen, dass chemisches Gleichgewicht wichtig wird. Wenn Umkehrbarkeit in der wissenschaftlichen Darstellung hervorgehoben, ersetzt der ursprüngliche Pfeil zwischen Reaktionsmitteln und Produkten durch ein Paar angespannte Pfeile. Diese anzeigen e, dass die Reaktion in beiden Richtungen auftritt.

Die Geschwindigkeit, an der chemisches Gleichgewicht erreicht, kann ungeheuer unterscheiden. Etwas Reaktionen sind nach kleiner als eine Sekunde komplett, während andere viele Jahre nehmen. Obgleich es keine Methode von Vorhersage einer Reaktionsrate gibt, bekannt viele Faktoren, um wichtige Rollen zu haben.

Ein solcher Faktor ist Temperatur. Höhere Temperaturen lassen mehr Energie ein System eintragen, das gewöhnlich schnellere Reaktionen ergibt. Die Phase von Angelegenheit-festem, Gas-kann Flüssigkeit oder auch beeinflussen, wie schnell Substanzen chemisches Gleichgewicht erreichen. Schließlich kann das Vorhandensein eines Katalysators eine Reaktion groß beschleunigen. Ein Enzym ist eine Art Katalysator wichtig, wenn es den Metabolismus der lebenden Sachen reguliert.

Etwas Reaktionen stattfinden nicht icht, obwohl sie nicht am chemischen Gleichgewicht sind. Dieses ist, weil viele Reaktionen eine Aktivierungsenergie erfordern. Flüssiger Wasserstoff und Sauerstoff z.B. können im körperlichen Kontakt bleiben, ohne zu reagieren. Eine kleine Menge Energie kann die Reaktionsmittel jedoch veranlassen, im Wesentlichen zu explodieren und viel Energie freigeben. Das gleiche Phänomen gesehen beim Brennen, Holz-obgleich Holz viel Energie freigeben kann, wenn es, gebrannt, angefordert ein Anfangsfunken oder eine Flamme immer r, um das Prozeßgehen zu erhalten.