Was ist das Definiton des Lebens?

Die Definition des Lebens, während auf den ersten Blick ein einfacher Vorschlag, ist unglaublich schwierig. Jede vorgeschlagene Definition des Lebens leidet unter einem von zwei Problemen: Die Definition ist genug ausgedehnt, dass sie erlaubt, dass Sachen allgemein anerkanntes so non-living definiert wird, wie lebendig; oder ist so spezifisch, dass exotischere Formen des Lebens ans Licht kommen, sie konnten die klassische Ansicht nicht passen sollten.

Die allgemeinste Definition des Lebens erfordert dass als lebendig zu gelten die Kriterien eines Sachetreffens sieben. Einige Definitionen erfordern nicht alle sieben sind anwesend, während andere zusätzliche Bestandteile sind anwesend erfordern. Die grundlegenden Kriterien für das Leben sind:

Die vorhergehenden Kriterien für die Definition des Lebens gibt leicht die meisten Sachen um, die wir allgemein an denken, wie lebendig. Alle Mitglieder des Gebietes Archaea, die Tiere, Anlagen und Pilze miteinschließen, unter anderem sind, die bereitwillig fähig sind, die sieben Eigenschaften des Lebens aufzuweisen. Bakterium trifft auch die sieben Eigenschaften tun, wie archaea, oder die Geschöpfe, die in den thermischen Entlüftungsöffnungen auf Masse gefunden werden.

Viren sind ein interessanter Fall, da sie keinen Metabolismus häufig überhaupt aufweisen können. Viren in diesem Stadium werden durch viele betrachtet, non-living zu sein, auf beinahe gleiche Art und Weise eine menschliche Leiche würden gelten als non-living. Anders als eine menschliche Leiche jedoch kann ein Virus seinen lebenden Status zu einem bestimmten Zeitpunkt wiedergewinnen zukünftig.

Einige Wesen, die häufig gedacht werden an, wie lebendig, werden gezeigt, um nicht aufgrund unserer Definition zu sein. Prions--das berühmteste Sein Rinderwahn--auf den ersten Blick scheinen, viele der Eigenschaften einer Lebensform aufzuweisen. Auf sorgfältigerer Kontrolle jedoch finden wir, dass sie nicht umwandeln oder wirklich reproduzieren, und können nicht folglich gesagt werden, lebendig zu sein.

Um das Leben weiter zu definieren, schließen viele Wissenschaftler extrem spezifische Kriterien, wie die Anforderung ein die Lipide und Proteine anwesend sind. Während dieses sinnvoll ist, wenn es ausschließlich das Leben auf Masse, andere Wissenschaftler beschäftigt, sie sich sorgen darstellt Klassifikationprobleme, wenn „das Leben“ auf anderen Planeten oder Tiefraum Gegenständen entdeckt wird.

Fürs Erste muss die qualitative Definition des Lebens genügen; aber wie Wissenschaft neue Entdeckungen bildet und neue Herausforderungen annimmt--sind sie außerirdische Mikroben oder Kategorien der künstlichen Intelligenz--unsere Kriterien entwickeln wahrscheinlich, um neue Formen des Lebens und unser Verständnis davon umzugeben.