Was ist das ICZN (internationale Kommission auf zoologischer Bezeichnung)?

ICZN oder die internationale Kommission auf zoologischer Bezeichnung, ist für das Zuordnen der einzigartigen wissenschaftlichen Namen Tieren in Uebereinstimmung mit vorhandenen internationalen taxonomischen Standards verantwortlich.

Taxonomie ist ein bestelltes System der Klassifikation, die natürliche Verhältnisse zwischen Organismen anzeigt. ICZN wird nicht in strukturierentaxonomie miteinbezogen, aber wird taxonomische Punkte ansprechen, die das würden auswirken Bezeichnung entstehen. Jedoch ist reale Aufgabe ICZNS einfach, die Namen zuzuweisen, die auf einem Verhältnis wenn überhaupt zu den Arten und zu den Gruppen der vorhandenen Tiere basieren, die in einer taxonomischen Klassifikation verzeichnet werden.

Die korrekte Benennung ist zu vielen Niederlassungen der Wissenschaft einschließlich Zoologie, der Tierheilkunde, der Geologie, der Paläontologie und mehr lebenswichtig; die Herstellung der ICZNs Arbeit beeindruckender und lebenswichtig als sie konnte zuerst erscheinen.

ICZN ist für das Veröffentlichen des internationalen Codes der zoologischen Bezeichnung verantwortlich, die allgemeinhin geltende Richtlinien für das Zuordnen von Namen Tieren ausbreitet. ICZN ordnet auch auf Problemen an, die in Bezug auf Bezeichnung entstehen. Ihr Ziel ist, Lösungen zu erreichen, die international angenommen werden.

Zoologische Bezeichnung ist keine einfache Aufgabe, mit Millionen Tieren, die bereits erkannt werden und ca. 17.000 addiert jedes Jahr. Wegen der Kompliziertheiten, die betroffen sind und der überhaupt-flüssigen Menge der neuen Eintragungen, Probleme unvermeidlich sein. Wenn sie zur Aufmerksamkeit von ICZN geholt werden, werden sie in der vierteljährlichen Nachricht der zoologischen Bezeichnung veröffentlicht, damit die zoologische Gemeinschaft sie vor ICZN besprechen kann die Angelegenheit entscheiden.

Die Kommission funktioniert unter dem internationalen Anschluss der biologischen Wissenschaften (IUBS), wenn die Mitglieder durch versteckten Stimmzettel gewählt sind. Die Wähler sind Zoologen anwesend von iubs oder von anderen in Verbindung stehenden internationalen Organisationen.

ICZN wurde 1895 hergestellt und z.Z. 28 Mitglieder aus 21 Ländern hat. Es wird in Teil durch seine Publikationen und auch durch Abgaben aus einigen Ländern und Einzelpersonen gestützt. Es wird auch durch die amerikanische Verbindung für zoologische Bezeichnung und die europäische Verbindung für zoologische Bezeichnung gestützt.