Was ist das Mesosphere?

Gerade während der körperliche Körper der Masse von vielen Schichten enthalten wird, besteht die Atmosphäre der Masse auch Schichten. Eins von diesen wird das mesosphere genannt. Die wörtliche Übersetzung ist „mittlerer Bereich,“, da sie zwischen der Hauptoberseite und den Unterseitenschichten der Atmosphäre eingeschoben wird. Die erste Schicht ist die Troposphäre, ist die zweite die Stratosphäre, ist das mesosphere drittes, dann auf dieses ist das thermosphere und das exosphere. Das mesosphere fängt ungefähr 30 Meilen (48.2 Kilometer) über der Oberfläche der Masse an und verlängert auf ungefähr 50 Meilen (80.4 Kilometer).

Dieser „mittlere Bereich“ ist die Schicht in der Atmosphäre, in der fast aller Ozon hergestellt wird. Dieses geschieht, wenn ultraviolette Strahlung oben den Sauerstoff im mesosphere in in hohem Grade reagierende Sauerstoffatome bricht. Diese Sauerstoffatome binden dann mit Sauerstoffmolekülen in der mesosphere Schicht, um Ozon zu bilden. So werden die Moleküle O2 im mesosphere zwei verschiedene O-Atome, dann kombinieren sie mit den Atomen O2 im mesosphere, um O3 zu bilden, das die chemische Abkürzung für Ozon ist.

Es ist auch in der mesosphere Schicht diese Meteorverbrennung. Obwohl viele glauben, sind die Streifen des Lichtes verursacht durch Meteoren fallende Sterne, sind sie wirklich kleine Stücke Felsen oder Metall, die earth’s Atmosphäre außerordentlich an den großen Geschwindigkeiten schlagen. Der Druck verursacht durch dieses Trümmer die Meteoren und die Ursachen eine Übertragung von Energie vom Meteor auf die Atome und die Moleküle in der Atmosphäre. Diese Energie wird dann als das “glow† freigegeben, das für fallende Sterne verwechselt wird.

Die einfrierenden Temperaturen veranlassen Eis, sich auf den Felsen- und Metallpartikeln in der Atmosphäre zu bilden, die dann bilden kann, was als noctilucent Wolken bekannt. Diese Wolken sitzen höher als alle mögliche anderen Wolken in der Atmosphäre und sind, wenn die Sonne unterhalb des Horizontes fällt, und dann nur nahe den polaren Breiten, während der Sommermonate nur sichtbar, als das mesosphere seine kältesten Temperaturen erreicht.

Noctilucent Wolken haben ein einzigartiges, wellenähnliches Aussehen und werden im Abendhimmel durch die Sonne unten belichtet. Sie sind nur seit dem Ende des 19. Jahrhunderts anvisiert worden, aber Anvisieren erhöhen sich der Frequenz und sie wahrscheinlich erhöhen sich der Helligkeit außerdem. Wissenschaftler glauben, dass sie Änderungen in der earth’s Atmosphäre, hauptsächlich eine Änderung im Klima anzeigen können.