Was ist das nationale Solarobservatorium?

Das nationale Solarobservatorium ist eine Organisation, die auf die Studie der Sonne sich konzentriert. Es wird durch die Mitarbeit der National Science Foundation und der Verbindung der Universitäten für Forschung in der Astronomie (AURA), eine Kollektivorganisation bearbeitet, der Mitgliedsanstalten von ganz über den Vereinigten Staaten einschließt. Zwei Anlagen werden durch das nationale Solarobservatorium als Teil seines Auftrags bearbeitet; diese Anlagen sind zur Öffentlichkeit geöffnet und die Organisation regt tatsächlich Besucher als Teil seiner pädagogischen Outreachprogramme an. Forscher können die Teleskope durch Anordnung benutzen.

Es gibt einige Aspekte zum Auftrag des nationalen Solarobservatoriums. Die Organisation findet die Sonne, um ein Gegenstand des intensiven Interesses als der nächste Stern und als Himmelskörper zu sein, der Haupteinfluß auf das Leben auf Masse hat. Sie fördert Forschung der Sonne, indem sie Anlagen und Ausrüstung zur Führungsforschung, zusammen mit Hilfspersonal zur Verfügung stellen. Zusätzlich engagiert sich das nationale Solarobservatorium in den Erziehungsprogrammen, um Leute zu erhalten aufgeregt über Astronomie und an der Sonne interessiert, und es stellt Daten über Sonnepunkte und andere wissenschaftliche Phänomene zur wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Verfügung.

Zwei Observatorien im amerikanischen Südwesten werden durch das nationale Solarobservatorium bearbeitet. Ein ist an der Kitt Spitze, Arizona, und das andere ist auf Sacramento-Spitze im New Mexiko. Diese Observatorien haben einige Teleskope vorhanden für Forscher, zusammen mit vorgerückten wissenschaftlichen Instrumenten, zum mit Beobachtung der Sonne zu unterstützen. Daten sammelten durch diese Anlagen sind gewesen von der großen Hilfe im Kommen zu einem grösseren Verständnis auf dem Sun und zu seiner Rolle auf dem Sonnensystem an.

Forscher, die die Anlagen an einem nationalen Solarobservatoriumaufstellungsort nutzen möchten, können an Führungsforschung, und sie sich wenden können für Bewilligungen und andere Unterstützung geeignet außerdem sein. Teleskopzeitpläne werden häufig schwer angemeldet, also werden Forscher angeregt, Teleskopzeitbrunnen im Voraus zu verlangen, um zu garantieren, dass sie den Zugang haben, den sie benötigen. Korrdination zwischen Besuchsastronomen und Hilfspersonal ist auch sehr wichtig, zu garantieren, dass Teleskopzeit leistungsfähig verwendet wird.

Besucher zum nationalen Solarobservatorium können innen auf die Mitten des Besuchers beider Anlagen während des Tages fallen. Geführte Ausflüge der Anlagen selbst sind zu den Satzzeiten vorhanden, und Leute können private Ausflüge, abhängig von dem maßgeblichen Zeitplan an der Anlage auch gründen. Das Kitt Höchstobservatorium bietet auch stargazing Programme der Nachtzeit zusätzlich zu den Tagesbesuchen an, und beide Anlagen befinden sich inmitten der schönen natürlichen Umwelt, die viel des Raumes für Erforschung und Genuss der Natur zur Verfügung stellen.