Was ist der Koeffizient von Zurückerstattung?

Der Koeffizient von Zurückerstattung (COR) misst die Elastizität eines Paares Gegenstände im Zusammenstoß und ist das Verhältnis ihrer abschließenden relativen Geschwindigkeit zu ihrer relativen zuerstgeschwindigkeit. Festgestellt durch Experimentieren, misst der Koeffizient von Zurückerstattung im Wesentlichen Bounciness. Wenn der Koeffizient bis einen nah ist, dann ist der Zusammenstoß elastisch und federnd, wenn er bis null dann nah ist, ist Zusammenstoß mehr Plastik. Der meiste Berufssport hat spezifische Richtlinien für den Koeffizienten von Zurückerstattung der Ausrüstung, wie Kugeln, Vereine und Schläger.

Andernfalls bekannt als Newton’s Gesetz der Auswirkung, ist der Koeffizient von Zurückerstattung durch Experimentieren entschlossen. Koeffizient von Zurückerstattung Formel für Gegenstände, das zusammenstoßen, ist definiert als e = (v2-v1)/(u1-u2), wo u1, u2 die Geschwindigkeiten vor Zusammenstoß und v1 sind, sind v2 die Geschwindigkeiten nach Zusammenstoß jedes Gegenstandes beziehungsweise. Zu das HERZ eines Gegenstandes feststellen, der auf einen stationären Gegenstand wie den Fußboden oder eine Tabelle soll die fallen gelassen wird, Formel e = √ (Schlaghöhe/Tropfenhöhe). Geschwindigkeiten der Gegenstände, die sich horizontal oder können bewegen schwierig schief, sein zu messen.

Das HERZ kann für den Anteil kinetischer Energie auch gehalten werden behalten worden durch zwei Gegenstände vor und nach Zusammenstoß. Wenn der Koeffizient bis einen nah ist, ist der Zusammenstoß, wie eine Tischtenniskugel sehr elastisch, die auf eine Edelstahltabelle fallen gelassen wird, die ein HERZ von .92 hat. Die meisten der kinetischen Energie, die vor dem Zusammenstoß vorhanden ist, bleibt als kinetische Energie nach dem Zusammenstoß. Wenn der Koeffizient bis null nah ist, dann ist Zusammenstoß mehr Plastik wie ein Stück Lehm fallen gelassen auf eine hölzerne Tabelle; die Lehmstöcke, ohne überhaupt aufzuprallen. Die kinetische Energie ist in den Ton und andere Formen von Energie umgewandelt worden und den Lehm verformt.

Der Bounciness der Kugeln ist ein sehr wichtiges Konzept im Sport, da Materialien mit mehr Frühling einem Athleten einen Vorteil geben konnten. Seit 1998 hatte die Staat-Golf spielende Verbindung den Koeffizienten von Zurückerstattung der Golfclubs mit StandardGolfbällen bis .83 begrenzt. Das HERZ einer synthetischen Kugel der nationaler Basketball-Verbindung und des harten Linoleumfußbodens ist .79; jedoch können Temperatur, Luftdruck und andere Faktoren diese Zahl auswirken.

Zusätzlich zum Geben Spielern eines unfairen Vorteils, kann Sportausrüstung, die ungewöhnlich hohe Koeffizienten Zurückerstattung hat, unsicher sein. Zum Beispiel sind zusammengesetzte Hiebe bouncier als hölzerne Hiebe, wenn sie durch einen Baseball geschlagen werden. Die Kugeln, die mit zusammengesetzten Hieben geschlagen werden, können hohe Geschwindigkeiten und Resultat in den Spielerverletzungen unerwartet haben. Im Mai 2009 nahm die nationale athletische Collegeverbindung den Hieb-Kugel Koeffizienten von Zurückerstattung (BBCOR) als Mittel der besseren PrüfungsBaseballschlägerleistung an. Alle Hiebe müssen ein BBCOR von weniger als 0.500 haben.