Was ist der Komet gesundes Bopp?

Das Überschreiten eines Kometen verursacht häufig Aufregung unter vielen Leuten. Ein solcher Gegenstand, Komet gesundes Bopp, bekannt als der weit gezeugte Komet des 20. Jahrhunderts. Sichtbar während eines gesamten 18-Monats-Zeitraums, war er auch gesehen in Dekaden das hellste.

Komet gesundes Bopp war erster am 23. Juli 1995 gesehen. Er war bis jetzt von der Sonne, der Wissenschaftler voraussagten, dass, als es Masse führte, sie extrem hell sein würde. Diese Vorhersagen kamen zutreffend, für während die 18 Monate, dass Komet gesundes Bopp zum blanken Auge sichtbar war, es waren so hell, dass es dem Spitznamen den großen Kometen von 1997 gegeben wurde. Komet gesundes Bopp führte Perihelion am 1. April 1997.

Mit der neuen Popularität des Internets während dieser Zeit, wurde gesundes Bopp schnell ein kulturelles Phänomen. Web site über der Welt lieferten tägliche Updates und Bilder von den internationalen Positionen. Den Fortschritt des Kometen aufzuspüren wurde ein Lieblingszeitvertreib für viele Leute während seines Zeitraums von Sicht.

Zwei Beobachter werden die Entdeckung des Kometen gesundes Bopp gutgeschrieben. Gesunder Alan und Thomas Bopp, eifrige Ventilatoren der Raumbeobachtung, waren beide von den Vereinigten Staaten. Gesund entdeckte den Kometen in seiner eigenen Fahrstraße im New Mexiko kurz nach Mitternacht. Nach der Verwirklichung, was er gesehen hatte, gesund trat mit dem zentralen Büro für astronomische Telegramme in Verbindung und berichtete über seine Entdeckung.

Gleichzeitig hatte Bopp den Kometen während heraus mit Freunden in Stanfield, Arizona gesehen. Obwohl er nicht ein Teleskop von seinen Selbst hatte, chanced er, um den Kometen durch das Objektiv eines Freunds zu zeugen. Wie gesundes konsultierte er Sterndiagramme, um sicher zu sein, dass seine Entdeckung ein Neues war, dann alarmierte sofort das zentrale Büro der astronomischen Telegramme.

Gefunden zwischen Saturn und Jupiter, war Komet gesundes Bopp der größte Abstand von der Masse, die ein Komet überhaupt von entdeckt worden war. Seine Augenhöhlenposition war bei 7.2 astronomischen totalmaßeinheiten von der Sonne. Nachdem seine hergestellte Entdeckung, es berichtet wurde, dass das Anglo-Australische Teleskop einem Foto des Kometen zwei Jahre vor dem Finden bereits genommen hatte. In seinem vorhergehenden Abstand von 13 astronomischen Maßeinheiten von der Sonne, ist solch ein Foto normalerweise unmöglich gefangenzunehmen.

Wie viele historischen Ereignisse verursachte der gesunde Bopp Komet von 1997 etwas Kontroverse. Einige Leute glaubten, dass der Komet die Ankunft eines ausländischen Raumschiffes markierte. Diese Ansicht verbreitete schnell und spornte eine Panik in vielen Bereichen um die Kugel an. Nach dieser Panik legte der Gatterkult des Himmels einen Massenselbstmord fest.