Was ist der Unterschied zwischen Schwämmen und Koralle?

Oberflächlich haben Schwämme und Koralle viel gemeinsam. Sie beide gerade sitzen dort die Unterwasser-, filternnahrungsmittelpartikel und leben in den großen Kolonien, die Lebensräume für andere Tiere zur Verfügung stellen. Taucher wissen, dass sie in viele schönen Farben kommen. Aber unterhalb der Oberfläche, sind Schwämme und Koralle vollständig unterschiedlich.

Schwämme und Koralle kommen von den verschiedenen Tierphyla, für einen. Phyla ist aller Tierunterscheidungen das grundlegendste und bezieht sich auf Tiere mit vollständig verschiedenen Körperplänen. Schwämme gehören zu dem einfachsten aller Tiere und ermangeln zutreffende Gewebe, und Fleischfresser hauptsächlich durch ihren Mangel an der Nahrung und glass-like Scherben abhalten, die in ihren Körpern gefunden wurden, benannte Spicules. Sie werden in den kleinen Poren bedeckt, die mit den Zellen gezeichnet werden, die mit den Flagella ausgerüstet werden, die benutzt werden, um Wasser durch den Schwamm zu verteilen und Nahrungsmittelpartikel aufzusaugen. Schwämme sind zu weg leben an irgendeinem Punkt im Ozean, gerade vom Ufer zu 8.500 m (29.000 ft) tief oder mehr fähig. Schwämme sind Mitglieder von Phylum Porifera, und ihr wechselnder Name ist „poriferans.“

Korallen sind die cnidarians, bezogen auf Quallen und Anemonen. Komplizierter als Schwämme, haben sie Gewebe und einen zutreffenden Darm unterschieden. Korallen sehen wie einzelne Einzelpersonen aus, aber sie sind tatsächlich die sehr großen Kolonien, die aus zahlreichen genetisch identischen Polypen gerade einige Millimeter im Durchmesser bestehen. Diese Polypen haben stechende Tentakeln, das von den cnidarians charakteristisch ist. Anstelle abhängig von den Nahrungsmittelpartikeln für Nahrung, erhalten Korallen die meisten ihrer Nahrung von den symbiotischen Algen, die ihnen ihre Farbe gibt. Korallen können nicht wie Schwämme so tief leben und in der photic Zone am meisten gefunden werden, in der Licht ihre Algen erreichen kann, aber einige Sorten werden an den Tiefen von 3000 m gefunden (9.842 ft).

Schon in Schwämme und Koralle sind beide Mitglieder der sehr frühen Abstammungen, die sich vermutlich weg von anderen Tieren 600 Million Jahren vor aufspalten. Während einer sehr langen Zeit wurde es gedacht, dass Schwämme der Schwämme und der Koralle das basalste waren, aber neue genetische Studien haben dass die Vorfahren der Koralle, die frühen cnidarians angezeigt, wirklich aufgespaltet weg von anderen Tieren zuerst und dass Schwämme von einer Abstammung wahrscheinlich sind, die zweitens vereinfacht wurde.