Was ist der Unterschied zwischen Ursache und Wechselbeziehung?

Ursache und Wechselbeziehung sind Ausdrücke, die häufig konfus oder falsch verwendet sind, besonders das ehemalige. Dieses ist eine unglückliche Sache für Leute, die überhaupt zu einem Nachrichtenreport hören oder eine Zeitung lesen. Wenn you’ve den vielen Sachen folgte, die als Ursachen des Krebses berichtet worden sind, konnten Sie Ihr Haus nie essen, trinken oder wieder verlassen. Wenn wir hören, dass es eine Verbindung zwischen einer Sache und anderen geben konnte, nehmen wir häufig irrtümlich an, dass eine Sache die andere verursacht.

Der Hauptunterschied zwischen Ursache und Wechselbeziehung ist die Stärke und der Grad, mit denen zwei Sachen in Verbindung stehend sind und die Sicherheit, mit der jedermann ein verursachendes Verhältnis aufbauen kann. Im Wesentlichen, wenn Sie sagen, verursacht eine Sache andere, sagen Sie, dass es eine direkte Verbindung zwischen dieser einer Sache und dem Resultat gibt. Ursache bedeutet, dass eine Tätigkeit immer eine vorhersagbare Reaktion hat.

Wenn Sie Wechselbeziehung definieren, werden die Ausdruckursache und -wechselbeziehung einfacher zu verstehen. Wenn Sie eine Wechselbeziehung zwischen zwei Sachen sehen, können Sie sehen, dass es ein Verhältnis zwischen jenen zwei Sachen gibt. Ein Sache doesn’t notwendigerweise Resultat in der anderen auftretenden Sache, aber es können Wahrscheinlichkeit erhöhen, die etwas auftritt.

Das Verständnis des Unterschiedes der Ursache und der Wechselbeziehung kann durch ein Beispiel geholfen werden. Sie können die Aussage möglicherweise überprüfen: “Violent Videospiele verursachen heftiges behavior.† entsprechend aller Forschung auf dieser Angelegenheit, diese Aussage ist nicht zutreffend, wegen des Gebrauches von den Wortursachen im Satz. Forschung hat gezeigt, dass heftige Videospiele heftiges Verhalten beeinflussen können.

Sie zeigt auch, dass einige verschiedene Faktoren für Personensein heftig, unter ihnen, schlechterer sozioökonomischer Status, Geisteskrankheit, missbräuchliche Kindheit und schlechtes parenting verantwortlich sein können. Sie können nicht sagen, dass heftige Videospiele die Ursache der Gewalttätigkeit sind. Um die oben genannte Erklärung abzugeben, müssen you’d in der Lage sein zu prüfen dass jeder das überhaupt ein heftiges Videospiel spielte nachher Gewalttätigkeit aufwies.

Stattdessen was Sie und was sagen können studiert worden ist, ist die Wechselbeziehung zwischen heftigen Videospielen und heftigem Verhalten. Forscher haben gezeigt, dass es einen Anschluss/eine Wechselbeziehung dort gibt. Solche Spiele können andere beeinflussen, um auf konkurrenzfähigere Arten zu fungieren, aber sie sind nicht der alleinige Faktor und manchmal nicht sogar ein Faktor für voraussagengewalttätigkeit. So thereâ € ™ S.A. ist Wechselbeziehung dort, die betrachtet werden sollte, aber dort kein Ursachenfaktor. Viel der Leute waren, vor dem Aufkommen der Videospiele, so heftig, wenn das you’re, das hier zwischen Ursache und Wechselbeziehung entscheidet, Sie Wechselbeziehung wählen muss.

Irgendwie kann es fast unmöglich sein, ausgenommen in extrem kontrollierten Umständen, jede mögliche eine Sache zu sagen noch etwas verursacht, besonders wenn das you’re, das menschliche Gesundheit oder Verhalten beschäftigt. Sie können, auf begrenzte Arten, umfassende Ursachen-/Effekterklärungen über einige Sachen abgeben. Z.B. veranlaßt erhitzenwasser zu einer bestimmten Temperatur sie zu kochen. Dieses ist ein spezifisches Ursachen-/Effekt-Verhältnis, das niemand diskutieren würden.

Dennoch kann es nützlich sein, den Unterschied zwischen Ursache und Wechselbeziehung zu verstehen, da wir häufig mit Informationen über Sachen barraged, die Gesundheitsrisiken zu uns aufwerfen können. Die welche meisten Forscher zu in Forschung kommen, ist, dass einige Sachen zum Beispiel Alkoholismus und Krebs angeschlossen oder Co-in Verbindung stehend sind. Alkoholismus kann Ihr Risiko des Erhaltens des Krebses erhöhen, aber er nicht verursacht allein Krebs.

Wenn Sie über die Ursachen der Krankheit hören, die it’s wichtig, skeptisch zu sein. Wissenschaftler definieren Wechselbeziehungen ständig und leider, Nachrichtenmediumlieben, um diese Ursachen zu benennen, da sie dann zu einer viel drastischeren Geschichte übersetzen. Auf qualifizierenden Wörtern, die Wechselbeziehung wie “may vorschlagen, † “might Zunahme, † “could sorgfältig lesen oder hören haben einen Effekt, †, zum der Unterschiede zwischen Ursache und Wechselbeziehung zu trennen.