Was ist der Wobbe Index?

Der Wobbe Index ist ein Maß des Grads, zu dem Kraftstoffe wie Erdgas und Propan ausgetauscht werden können. Es ist ein wichtiges Maß für Geräte, die diese Kraftstoffe benutzen, da eine Gaslinie zu irgendjemandes Haus das Gas tragen kann, das von einer Vielzahl der verschiedenen Quellen und der Lieferanten geliefert wird. Der Index liefert eine einfache Weise zu vergleichen, die bestimmte Kraftstoffe direkt kompatibel sind und die Justagen erfordern kann, sicher zu verwenden.

Der Index wird für italienischen Wissenschaftler Goffredo Wobbe genannt. Ende der Zwanzigerjahre stellte er zuerst das Verhältnis zwischen der Wärmeabgabe eines Brenners fest, dem spezifischen Gewicht des benutzten Gases und seinem höheren Heizwert. Seine Arbeit ist die wichtige Einbildung gegeben kritisches, dass nicht alle Arten Brenngas verursachtes Gleichgestelltes sind.

Zum Zweck des Wobbe Index werden Brenngase in drei Familien aufgespaltet, die das hergestellte oder „Stadt“ Gas, Erdgas und verflüssigtes Erdölgas sind (LPG). Druck, spezifisches Gewicht und Heizwert bilden die mögliche Energie eines Kraftstoffs und schwanken zwischen Familien und sogar unter Gasen der gleichen Art, abhängig von dem Lieferanten. LPG tankt gewöhnlich Gruppen die höchsten Wobbe Indexziffern, mit Erdgas in der Mitte und Stadtgas an der unteren Stufe.

Geräte werden gewöhnlich ausgerüstet, um Gas von einer einzelnen Familie mit einem begrenzten Grad an Abweichung im Aufbau zu behandeln. Im Allgemeinen ist eine Strecke fünf Prozent im Wobbe Index für Wiedereinbaukraftstoff annehmbar. Jedes grössere Differenzial erfordert am Unterschied wenig Justage oder Wiedereinbau der Bestandteile eines Brenners.

Wobbe eines Kraftstoffs Indexziffer wird berechnet, indem man seinen Index der höheren Heizung teilt, die Menge von Energie freigegeben als Hitze, wenn sie, durch die Quadratwurzel des spezifischen Gewichtes des Gases geverbrannt wird. Das Resultat ist eine Zahl, die für Vergleich zwischen verschiedenen Gasen als Grundlage verwendet werden kann. Britische thermische Maßeinheiten pro Standardkubikfuß (BTU/scf) oder megajoules pro Standardkubikmeter (MJ/Sm3) sind die allgemeinen Maßeinheiten des Masses für den Index, aber, Durcheinander zu beseitigen, das es Handelsbrauch, ist die metrische Berechnung der Wobbe Zahlen einfach zu beschäftigen und die Maßeinheitsart nicht zu verzeichnen.

Wobbe des niedriger Kraftstoffs Index, weniger Energie, die, gibt es pro das geverbrannte Volumen frei. Ein stovetop z.B., das für Gas mit einer Wobbe Indexziffer von 50 bestimmt ist liefert zu viel Luft, wenn es mit dem Gas geliefert wird, das eine Wobbe Indexziffer von 35 besitzt. Dieses kann einen minderwertigen Brand und sogar eine Unfähigkeit ergeben anzuzünden, die extrem gefährlich sein kann.